· 

Bundesliga: Können Borussia Dortmund und Schalke 04 wieder einmal gewinnen?

Tabellenführer FC Bayern München empfängt am Samstag die TSG 1899 Hoffenheim, der BVB den FC Augsburg. Sowohl die Münchener als auch die Dortmunder wollen sich für ihre jeweilige Hinrunden-Niederlage revanchieren.

 

In den weiteren Begegnungen treffen der 1. FC Union Berlin auf Borussia Mönchengladbach, der SV Werder Bremen auf den FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt auf Hertha BSC. Eineinhalb Jahre nach dem Ende seiner ersten Amtszeit feiert am Samstag Pal Dardai sein Comeback auf der Trainerbank der Hertha. 

 

Den Anschluss an Spitzenreiter Bayern München verloren

 

Nach den Nachmittagsspielen am Samstag treffen mit RB Leipzig und Bayer 04 Leverkusen der Tabellenzweite und der Dritte aufeinander. Beide Mannschaften haben zuletzt den Anschluss an Spitzenreiter Bayern München verloren: aus den vergangenen sechs Spielen holten die Leipziger acht, die Leverkusener sogar nur vier Punkte. Am Sonntag stehen die Begegnungen zwischen dem 1. FC Köln und Arminia Bielefeld sowie dem VfL Wolfsburg und dem SC Freiburg an. Der Pay-TV-Sender Sky überträgt die Spiele der Bundesliga. pm, ots

 

English version

 

On the second matchday of the second half of the Bundesliga season, the crisis teams from the Ruhr region, Borussia Dortmund and Schalke 04, must finally score again.

On Saturday, league leader FC Bayern München receives TSG 1899 Hoffenheim, BVB FC Augsburg. Both the Munich and Dortmund teams want to take revenge for their respective first-round defeats.

 

In the other matches, 1. FC Union Berlin will meet Borussia Mönchengladbach, SV Werder Bremen will play FC Schalke 04 and Eintracht Frankfurt will face Hertha BSC. A year and a half after the end of his first spell in charge, Pal Dardai celebrates his comeback on the Hertha coaching bench on Saturday. 

 

Losing touch with leaders Bayern Munich

 

After the afternoon matches on Saturday, RB Leipzig and Bayer 04 Leverkusen will meet the second and third-placed teams in the table. Both teams have recently lost touch with leaders Bayern Munich: Leipzig have taken eight points from their last six games, Leverkusen only four. On Sunday, the matches between 1. FC Köln and Arminia Bielefeld as well as VfL Wolfsburg and SC Freiburg are scheduled. The pay-TV channel Sky will broadcast the Bundesliga matches.

pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0