· 

Schleppende Auszahlung von Corona-Finanzhilfen: FDP-Vize Kubicki fordert Rücktritt von Wirtschaftsminister Altmaier

"Das ist richtig schief gelaufen. Es wäre gut, wir hätten einen anderen Menschen in dieser Verantwortung», sagte Kubicki in der Politik-Talkshow "Die richtigen Fragen" bei "Bild live".

 

Nach Meinung von Kubicki, trage der Wirtschaftsminister die Verantwortung, dass die zugesagten Finanzhilfen bei vielen Unternehmen immer noch nicht angekommen seien. Die Überbrückungshilfe III könne frühestens Ende März ausgezahlt werden, wenn  sie jetzt beantragt würden, so Kubicki. Grund dafür sei unter anderem ein hoher bürokratischer Aufwand. Die Antragstellung für die Überbrückungshilfe III wurde in der letzten freigeschaltet. Die ersten Abschlagszahlungen sollen laut Wirtschaftsministerium in dieser Woche beginnen.  mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0