· 

Bundesliga: Die letzte Chance für Schalke 04 und Borussia Dortmund - Spitzenspiel in Frankfurt

Zu Gast ist der Tabellenführer Bayern München, der am vergangenen Montag gegen Arminia Bielefeld erstmals nach fünf Bundesliga-Siegen in Folge und dem Gewinn der Klub-WM wieder Punkte lassen musste.

Das Duell zwischen der Mannschaft der Stunde und der Mannschaft des vergangenen Jahres überträgt der Pay-TV-Sender Sky. 

Ab 14 Uhr begrüßen Moderator Michael Leopold und Sky Experte Didi Hamann am Samstag die Zuschauer und stimmen auf die Spiele des Nachmittags ein, in denen unter anderem auch Borussia Mönchengladbach das erste Spiel seit Bekanntmachung des Abgangs von Trainer Marco Rose zum Saisonende bestreitet. 

Ruhrderby zwischen Schalke und Dortmund

Direkt im Anschluss treffen dann der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund aufeinander. Für beide Rivalen ist das Revierderby fast schon die letzte Chance, die Saison doch noch zu retten. Während den FC Schalke bereits neun Punkte vom rettenden Ufer trennen und der erste Abstieg seit 30 Jahren immer wahrscheinlicher wird, droht der BVB erstmals seit 2015 die UEFA Champions League zu verpassen. Der Rückstand auf den vierten Platz beträgt derzeit sechs Punkte. Beide benötigen am Samstag dringend einen Sieg, um mit einem Erfolgserlebnis in das letzte Saisondrittel zu gehen.

Das sind die Sonntagsspiele

Am Sonntag berichtet Sky ab 14.30 Uhr. Zur Übertragung der Begegnungen zwischen Hertha BSC und RB Leipzig sowie der TSG Hoffenheim und Werder Bremen begrüßt Moderatorin Jessica Libbertz den Sky Experten Dennis Aogo im Studio. Ab 15.30 Uhr ist zudem eine Zusammenfassung der frühen Sonntagsbegegnung zwischen dem FC Augsburg und Bayer Leverkusen zu sehen. pm, ots

 

English version

The focus of the 22nd matchday of the Bundesliga is the top match in Frankfurt. With 25 out of a possible 27 points from the past nine games and most recently four wins in a row, Eintracht has fought its way up to third place in the table. The visitors are league leaders Bayern Munich, who dropped points for the first time after five consecutive Bundesliga victories and winning the Club World Cup against Arminia Bielefeld last Monday.

The duel between the team of the moment and last year's team will be broadcast by pay-TV channel Sky. 

Starting at 2 p.m., presenter Michael Leopold and Sky expert Didi Hamann will welcome viewers on Saturday and get them in the mood for the afternoon's matches, which will include Borussia Mönchengladbach's first game since the announcement of coach Marco Rose's departure at the end of the season. 

Ruhr derby between Schalke and Dortmund

FC Schalke 04 and Borussia Dortmund will then meet directly afterwards. For both rivals, the Ruhr derby is almost the last chance to save the season after all. While FC Schalke is already nine points adrift of the save zone and the first relegation in 30 years is becoming increasingly likely, BVB is in danger of missing out on the UEFA Champions League for the first time since 2015. The gap to fourth place is currently six points. Both desperately need a win on Saturday to go into the final third of the season with a sense of achievement.

These are the Sunday matches

On Sunday, Sky will be reporting from 2.30 pm. For the broadcast of the matches between Hertha BSC and RB Leipzig as well as TSG Hoffenheim and Werder Bremen, presenter Jessica Libbertz welcomes Sky expert Dennis Aogo to the studio. A summary of Sunday's early match between FC Augsburg and Bayer Leverkusen can also be seen from 3.30 p.m. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0