Schalke sucht Trainer Nummer 5: Warum die Top-Kandidaten schon abgesagt haben - Kommt Trainer-Veteran Peter Neururer zu S04?

Euro-Fighter Mike Büskens und U23-Coach Norbert Engert wurden als heiße Kandidaten für den Interims-Trainerjob bei S04 gehandelt. Doch daraus wird wohl nichts. Beide hätten nach Informationen des Senders Sky dem Verein schon einen Korb gegeben.

 

Büskens wolle zwar beim Schalker Neuaufbau mithelfen, aber das nur im Hintergrund. Die Klub-Legende war in dieser Saison schon einmal an der Seite von Huub Stevens als Coach eingesprungen. Elgert habe dagegen kein Interesse am Profifußball. Das wäre dann der dritte Korb, den Elgert den S04-Verantwortlichen gegeben hat. Angeblich hätte er auch nach den Entlassungen der Trainer David Wagner und Manuel Baum das Angebot gehabt, Chef-Trainer der Profimannschaft zu werden. 

 

Neururer und die Athletik-Trainer

 

Mittlerweile hat sich der Trainer-Veteran, Peter Neururer, selbst als neuer S04-Coach ins Spiel gebracht. Nach Medienberichten, wolle er helfen, wenn Schalke ihn brauche. Er warte jetzt auf zielführende Gespräche. "Wildwest-Geschichten" mache er aber nicht. Vor dem Abstiegsspiel gegen den FSV Mainz 05 am kommenden Freitag sollen jetzt erst einmal die Athletik-Trainer die Schalke-Spieler in Form bringen. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0