· 

Trotz Rücktritte bei der Polizei gehen Proteste in Minnesota weiter

Die Rücktritte des Polizeichefs und einer Beamtin,  die einen schwarzen Autofahrer in Minnesota bei einer Verkehrskontrolle erschossen hat, haben die Unruhen wegen des Todes des Afroamerikaners nicht beendet.  Die Polizistin erklärte, sie habe den Afroamerikaner Daunte Wright versehentlich erschossen, weil sie ihre Waffe statt ihres Elektro-Teasers benutzt habe. 

mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0