· 

29. Spieltag Bundesliga: Adi Hütter tritt mit Eintracht Frankfurt bei seinem neuen Arbeitgeber an - Spitzenspiel in Wolfsburg - Schalke will in Freiburg punkten

Außerdem tritt Trainer Adi Hütter mit Eintracht Frankfurt nur wenige Tage nach der Verkündung seines Abgangs zum Saisonende bei seinem zukünftigen Arbeitgeber in Mönchengladbach an, mit Union Berlin und dem VfB Stuttgart zwei Mannschaften aufeinander, die sich noch Hoffnung auf das internationale Geschäft machen dürfen.

 

Im Tabellenkeller kommt es zwischen dem FC Augsburg und Arminia Bielefeld zum Aufeinandertreffen zweier direkter Konkurrenten, während Schlusslicht Schalke in Freiburg den zweiten Sieg in Folge einfahren will. Alle fünf Partien des Nachmittags überträgt der Pay-TV-Sender Sky.

 

Bayer Leverkusen kämpft um die europäischen Plätze

 

Direkt im Anschluss treffen Bayer Leverkusen und der 1. FC Köln aufeinander. Die Werkself will in den verbleibenden sechs Spielen zumindest die Teilnahme an der UEFA Europa League sichern. Der Rivale aus Köln will im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Friedhelm Funkel punkten und im Saisonendspurt den siebten Abstieg der Vereinsgeschichte verhindern. 

 

Der BVB gegen Werder Bremen

 

Am Sonntag empfängt der BVB den SV Werder Bremen. Während die Borussia noch immer auf die erneute Qualifikation für die Königsklasse hofft, könnten die Bremer bei einer erneuten Niederlage in bedrohliche Nähe zu den Abstiegsrängen rutschen. Bereits gestern Abend trat der RB Leipzig gegen die SG Hoffenheim an. Endergebnis: 0:0. pm, ots

 

English version

 

The 29th Bundesliga matchday is on the agenda today. In addition to the top match between Wolfsburg and Bayern Munich, there are two direct duels in the bottom of the table as well as the Rhineland derby on Saturday evening.

 

In addition, coach Adi Hütter will face Eintracht Frankfurt in Mönchengladbach just a few days after announcing his departure at the end of the season, and Union Berlin and VfB Stuttgart are two teams that still have hopes of reaching the international stage. In the bottom of the table, FC Augsburg and Arminia Bielefeld meet two direct rivals, while bottom team Schalke will be looking for their second win in a row in Freiburg. All five matches of the afternoon will be broadcast by the pay-TV channel Sky.

 

Bayer Leverkusen fight for European places

 

Bayer Leverkusen and 1. FC Köln will meet directly afterwards. The Werkself wants to at least secure its participation in the UEFA Europa League in the remaining six games. Cologne's rivals are looking to score in their first game under new coach Friedhelm Funkel and prevent the seventh relegation in the club's history in the season's final spurt. 

 

BVB against Werder Bremen

 

On Sunday, BVB will receive SV Werder Bremen. While Borussia is still hoping to qualify for the top flight again, the Bremen side could slip dangerously close to the relegation places if they lose again. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0