· 

Englische Woche: Steigt heute Abend der FC Schalke 04 nach 30 Jahren wieder aus der Bundesliga ab? - Eintracht Frankfurt will in die Champions League

Ab 20 Uhr berichtet der Pay-TV-Sender Sky von der Partie zwischen Bayern München und Bayer 04 Leverkusen. Der FC Bayern konnte am Wochenende den Vorsprung auf Leipzig auf komfortable sieben Punkte vergrößern und würde mit einem Heimsieg gegen Leverkusen einen entscheidenden Schritt Richtung Meisterschaft machen.

 

Ab 20.25 Uhr stehen noch zwei weitere Paarungen auf dem Programm. Bei Arminia Bielefeld und Schalke 04 könnte eine Niederlage des Königsblauen den ersten Abstieg seit mehr als 30 Jahren besiegeln. Komplettiert wird der Dienstagabend vom Spiel zwischen dem Champions League Anwärter Eintracht Frankfurt gegen FC Augsburg.

 

Werder Bremen steht gegen Mainz unter Druck

 

Am Mittwochabend trifft Borussia Dortmund dann auf Union Berlin. Während der BVB durch ein starkes Saisonfinish noch versucht, einen Champions League Platz zu ergattern, dürfen sich die Eisernen als Tabellenachter berechtigte Hoffnungen machen, in der nächsten Saison auch europäisch zu spielen. Die mit Union Berlin punktgleichen Gladbacher müssen in einer weiteren Partie des Abends in Hoffenheim antreten. Nach fünf Niederlagen in Serie steht Werder Bremen im Heimspiel gegen Mainz 05 unter Druck, sonst drohen die Bremer wieder in ärgste Abstiegsnot zu geraten. Der Mittwochabend wird komplettiert von der Begegnung zwischen dem VfB Stuttgart und VfL Wolfsburg. pm, ots

 

English version

 

The 30th matchday of the Bundesliga starts today. In the early match of the evening, Cologne, who have been winless for nine games, face second-placed RB Leipzig. From 8 p.m., the pay-TV channel Sky will report on the match between Bayern Munich and Bayer 04 Leverkusen.

 

FC Bayern increased its lead over Leipzig to a comfortable seven points at the weekend and would take a decisive step towards the championship with a home win against Leverkusen.

Two more pairings are on the agenda from 20:25. At Arminia Bielefeld and Schalke 04, a defeat for the Königsblauen could seal their first relegation in more than 30 years. Tuesday evening is rounded off by the match between Champions League contenders Eintracht Frankfurt against FC Augsburg.

 

Werder Bremen under pressure against Mainz

 

On Wednesday evening, Borussia Dortmund will then face Union Berlin. While BVB is still trying to clinch a Champions League spot with a strong finish to the season, the Eisernen, who are eighth in the table, have legitimate hopes of playing in Europe next season. Gladbach, who are level on points with Union Berlin, have to play Hoffenheim in another match of the evening. After five defeats in a row, Werder Bremen are under pressure in their home match against Mainz 05, otherwise they are in danger of falling into dire relegation trouble again. Wednesday evening is completed by the match between VfB Stuttgart and VfL Wolfsburg. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0