· 

Sportschau Thema: Der Absturz von Traditionsvereinen - Heute Abend im TV

In unteren Ligen finden sich schon jetzt zahlreiche Clubs, die früher große Erfolge gefeiert haben und immer noch eine breite Anhängerschaft besitzen. Prominente Beispiele sind der Hamburger SV, 1860 München oder auch der 1. FC Kaiserslautern. In dieser Ausgabe fragt "Sportschau Thema" daher: "Tradition im Fußball: Ballast oder Chance?".

 

In der Sendung wird besprochen, was Traditionsclubs auszeichnet, warum sie sportlich und finanziell häufig Probleme haben und wie Fußballclubs heutzutage geführt werden müssen, um erfolgreich zu sein. Zu Gast bei Jessy Wellmer sind Jens Lehmann, ehemaliger Nationaltorhüter und heutiger Aufsichtsrat bei Hertha BSC, Heribert Bruchhagen, früher unter anderem Vorstandsvorsitzender beim Hamburger SV und bei Eintracht Frankfurt sowie Manager bei Schalke 04, Sportbusiness-Experte Marco Klewenhagen und Tamara Dwenger. Die ehemalige HSV-Anhängerin gründete 2014 mit Gleichgesinnten den Hamburger Fußballclub Falke - aus Protest gegen die Ausgliederung der Profiabteilung des Hamburger SV in eine Aktiengesellschaft.

 

Filmische Reportagen über Traditionsvereine

 

In filmischen Reportagen widmet sich "Sportschau Thema" Schalke 04, dem FC Liverpool und Viktoria Berlin. Der Deutsche Meister von 1908 und 1911 ist gerade in die 3. Liga aufgestiegen und hat große Pläne für die Zukunft. Das "Sportschau Thema" ist am heutigen Samstag, 1. Mai 2021 im Anschluss an das DFB-Pokal-Halbfinale Borussia Dortmund - Holstein Kiel ab ca. 22:45 Uhr im Ersten geplant. pm, ots

Bildrechte: ARD Fotograf: ARD Das Erste

Kommentar schreiben

Kommentare: 0