· 

Börse: BVB-Aktie kommt wieder in Schwung und stabilisiert sich

Nach einer sportlichen Schwächephase hat sich nicht nur die Mannschaft des BVB erholt und ist wieder in die Spur gekommen, sondern auch der Aktienkurs des Klubs.

 

Am heutigen Tag (06.05.2021) lag der Aktienkurs des BVB im Tageshoch bei 5,78 Euro, im Tief waren es 5,62 Euro. 2700 "Stücke" wurde am Markt heute gehandelt. Mit 5,63 Euro, das entspricht einem  Minus von knapp 1 Prozent, ging die BVB-Aktie aus dem Markt. Aktuell beträgt die Marktkapitalisierung des ersten börsennotierten deutschen Fußballklubs rund 527 Millionen Euro.

 

Aktie könnte noch Boden gut machen

 

Mit 5,78 Euro ist die BVB-Aktie noch deutlich vom 52-Wochen-Hoch, das notierte bei 6,94 Euro entfernt. In dieser Hinsicht dürfte die Aktie aber noch Boden gut machen, wenn der BVB das DFB-Pokalendspiel gegen RB Leipzig positiv gestaltet und sich in der Bundesliga einen Platz in der Champions-League-Platz sichert. Ein solches Szenario dürfte die BVB-Aktie dann auch deutlich von ihrem 52-Wochentief von 4,20 Euro fern halten. Einen Höchstwert, dieser lag bei rund 10 Euro, erreichte die BVB-Aktie übrigens in 2018. Ihren Einbruch verzeichnete das BVB-Papier während des ersten Lockdowns im vergangenen Jahr und der Absetzung von Meisterschaftsspielen in der Bundesliga. 

 

BVB: Beste virale Marke 2021

 

Positives vom BVB gab es jetzt im Social-Media-Segment zu berichten, denn Borussia Dortmund ist bei der 14. Auflage des Deutschen Marken-Summit als „Beste virale Marke 2021“ ausgezeichnet worden. BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer sowie Sascha Fligge, Direktor Kommunikation, nahmen die Auszeichnung im neuen Fraport-Besucherzentrum entgegen.

Den Preis „Beste virale Marke“ erhalte das Unternehmen, das in Online-Medien und auf Sozialen Plattformen bei einer überdurchschnittlichen Präsenz die positivste Tonalität aufweist. Dazu wurden mehrere hundert Millionen deutschsprachiger Online-Quellen untersucht. mei

 

English version

 

After a period of sporting weakness, not only the BVB team has recovered and got back on track, but also the club's share price.

 

Today (06.05.2021), BVB's share price reached a daily high of 5.78 euros and a low of 5.62 euros. 2700 "pieces" were traded on the market today. The BVB share exited the market at 5.63 euros, which corresponds to a minus of just under 1 per cent. Currently, the market capitalisation of the first listed German football club is around 527 million euros.

 

Share could still make up ground

 

At 5.78 euros, the BVB share is still well away from its 52-week high, which was quoted at 6.94 euros. In this respect, however, the share should still make up ground if BVB makes positive progress in the DFB Cup final against RB Leipzig and secures a place in the Champions League in the Bundesliga. Such a scenario should then also keep the BVB share well away from its 52-week low of 4.20 euros. Incidentally, the BVB share reached a high of around 10 euros in 2018. The BVB share recorded its slump during the first lockdown last year and the cancellation of championship matches in the Bundesliga. 

 

BVB: Best viral brand in 2021

 

There was now positive news from BVB in the social media segment, as Borussia Dortmund was named "Best Viral Brand 2021" at the 14th edition of the German Brand Summit. BVB Managing Director Carsten Cramer and Sascha Fligge, Director of Communications, accepted the award in the new Fraport Visitor Centre. The "Best Viral Brand" award goes to the company that has the most positive tone in online media and on social platforms with an above-average presence. Several hundred million German-language online sources were examined for this purpose. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0