· 

Die internationalen News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Regionalwahlen in Großbritannien

 

Heute finden in Großbritannien die ersten Kommunal- und Regionalwahlen seit dem Brexit und der Coronavirus-Pandemie statt. Dabei steht Schottland im Mittelpunkt, da dort ein neues Unabhängigkeitsreferendum gefordert wird, das das Land neu gestalten könnte. Die Abstimmung hat um 7 Uhr für die Gemeinderäte in England, die regionalen Bürgermeister, einschließlich in London, und für die dezentralen Gesetzgebungen in Wales und Schottland.

 

Französische Trawler segeln nach Jersey

 

Französische Trawler-Crews, die wütend über die Post-Brexit-Beschränkungen ihres Zugangs zu britischen Fischgründen sind, sind heute in einer Flottille zur britischen Kanalinsel Jersey gesegelt, um zu protestieren. Ein Streit über Fischereirechte ist in dieser Woche eskaliert. Ein französischer Minister deutete an, dass die französischen Stromlieferungen nach Jersey gekappt werden könnten.

 

China kappt Gespräche mit Australien

 

China hat heute diplomatische- und Handelsgespräche mit Australien abgebrochen, nachdem es zwischen beiden Ländern zum Streit über eine breite Palette von Themen wie Menschenrechte, Spionage und die Ursprünge von Covid-19 gekommen war. Die Spannungen zwischen den beiden Staaten sind gewachsen, seit Australien im vergangenen Jahr eine unabhängige Untersuchung der Ursprünge der Coronavirus-Pandemie forderte und dem Telekommunikations-Konzern Huawei den Aufbau des australischen 5G-Netzwerks untersagte.

 

US-Präsident Biden für Verzicht auf Patente

 

US-Präsident Biden unterstützt einen weltweiten Verzicht auf den Patentschutz für Covid-19-Impfstoffe, damit armen Nationen Zugang zu den lebensrettenden Dosen erhalten. Die Pharma-Konzerne lehnten einen solchen Schritt bisher ab.

 

U-Bahn-Katastrophe Mexiko: Präsident wehrt sich gegen Vorwürfe

 

Der mexikanische Präsident Andres Manuel Lopez Obrador hat jede Verbindung zwischen seinem Sparkurs und der U-Bahn-Katastrophe vom Montag zurückgewiesen, bei der 25 Menschen starben.

 

Hongkong: Zehn Monate Haft für Aktivist

 

Der Hongkonger Aktivist Joshua Wong muss für die Teilnahme an einer nicht genehmigten Demonstration am 4. Juni letzten Jahres, zum Gedenken an die Niederschlagung der Proteste auf dem Platz des Himmlischen Friedens in und um Peking im Jahr 1989, zusätzlich 10 Monate ins Gefängnis.

 

Musk-Rakete landet ohne Probleme

 

Zum ersten Mal ist eine "SpaceX"-Rakete des Milliardärs, Elon Musk, auf einer texanischen Basis sicher gelandet.  Frühere Versuche waren misslungen. Der Testflug wurde als großer Erfolg für Musk gewertet, der in Zukunft in der "SpaceX" Missionen zum Mars mitnehmen möchte.

 

Israel: Oppositions-Führer soll Regierung bilden

 

Israels Präsident hat den Oppositionsführer, Yair Lapid, mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragt. Präsident Reuven Rivlin verkündete seine Entscheidung im Fernsehen, einen Tag nachdem Netanyahu es nicht geschafft hatte, eine Regierungskoalition zu bilden. mei

 

English version

 

Regional elections in Great Britain

 

The first local and regional elections in the UK since Brexit and the coronavirus pandemic are taking place today. The focus is on Scotland as it calls for a new independence referendum that could reshape the country. Voting has started at 7am for local councils in England, regional mayors, including in London, and devolved legislatures in Wales and Scotland.

 

 French trawlers sail to Jersey

 

French trawler crews angry over post-Brexit restrictions on their access to British fishing grounds sailed in a flotilla to the British Channel island of Jersey today to protest. A dispute over fishing rights escalated this week. A French minister hinted that French electricity supplies to Jersey could be cut.

 

China cuts talks with Australia

 

China today cut diplomatic and trade talks with Australia after a dispute between the two countries over a wide range of issues including human rights, espionage and the origins of Covid-19. Tensions between the two countries have grown since Australia last year called for an independent investigation into the origins of the coronavirus pandemic and barred telecommunications company Huawei from building Australia's 5G network.

 

US President Biden in favour of abandoning patents

 

US President Biden supports a global waiver of patent protection for Covid-19 vaccines to give poor nations access to the life-saving doses. The pharmaceutical companies have so far rejected such a move.

 

Underground disaster Mexico: President defends himself against accusations

 

Mexican President Andres Manuel Lopez Obrador has denied any link between his austerity measures and Monday's underground disaster that killed 25 people.

 

Hong Kong: Ten months in prison for activist

 

Hong Kong activist Joshua Wong faces an additional 10 months in jail for taking part in an unsanctioned demonstration on 4 June last year to commemorate the 1989 crackdown on Tiananmen Square protests in and around Beijing.

 

Musk rocket lands without problems

 

For the first time, a "SpaceX" rocket belonging to billionaire Elon Musk has landed safely at a Texas base.  Previous attempts had failed. The test flight was considered a great success for Musk, who wants to take "SpaceX" on missions to Mars in the future.

 

Israel: Opposition leader to form government

 

Israel's president has tasked opposition leader, Yair Lapid, with forming a new government. President Reuven Rivlin announced his decision on television, a day after Netanyahu failed to form a governing coalition. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0