· 

Zum 31. Mal ist Bayern München Deutscher Meister - Lewandowski kratzt an Gerd Müllers Thron

Der FC Bayern München ist zum 31. Mal deutscher Fußball-Meister geworden. Zwei Spieltage vor Saisonende ist das Team von Hansi Flick zum 9. Mal in Folge Deutschlands Fußball-Champion. Aktuell führen die Bayern im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach 4:0.

 

Dass die Münchner vorzeitig Meister geworden sind, haben sie Borussia Dortmund zu verdanken. Der BVB schaffte in einem spannenden Spiel einen 3:2-Erfolg gegen Bayern-Verfolger RB Leipzig. Dieser BVB-Erfolg reichte Bayern München zum Meistertitel, denn Leipzig hat nun sieben Punkte auf den alten neuen Meister Rückstand , und das bei noch zwei ausstehenden Saisonspielen. 

 

Wie Robert Lewandowski den Gerd-Müller-Rekord brechen kann

 

Einer der Spitzenkräfte des Deutschen Meister heißt Robert Lewandowski. Der Pole führt die Torjägerliste der Bundesliga mit derzeit 39 Treffern an. Und das obwohl er vor kurzem eine vierwöchige, verletzungsbedingte Spielpause einlegen musste. Bei noch zwei ausstehenden Spielen hat Lewandowski noch alle Möglichkeiten, den legendären 40-Tore-Rekord von Bayern-München-Ikone Gerd Müller einzustellen beziehungsweise zu überbieten. mei

 

English version

 

FC Bayern München has become German football champion for the 31st time. Two matchdays before the end of the season, Hansi Flick's team is Germany's football champion for the 9th time in a row. Bayern is currently leading 4:0 in the match against Borussia Mönchengladbach.

 

The fact that the Munich team became champions early is thanks to Borussia Dortmund. BVB managed a 3:2 victory over Bayern's pursuer RB Leipzig in an exciting match. This BVB victory was enough for Bayern Munich to win the championship, as Leipzig is now seven points behind the old new champions with two games left in the season. 

 

How Robert Lewandowski can break the Gerd Müller record

 

One of the German champions' top performers is Robert Lewandowski. The Pole currently leads the Bundesliga scoring charts with 39 goals. And this despite the fact that he recently had to take a four-week break from playing due to injury. With two games left to play, Lewandowski still has every chance of equalling or beating the legendary 40-goal record set by Bayern Munich icon Gerd Müller. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0