· 

3. Liga: Amateure von Bayern München im Abstiegskampf

Frust statt Befreiungsschlag in München und Meppen. Der Noch-Meister FC Bayern II verliert im Stadtderby 1:2 gegen die bereits abgestiegenen Hachinger - Drittletzter wegen mangelhafter Chancenverwertung.

 

Trainer Danny Schwarz vermied öffentlich Schelte: "Ich möchte jetzt nicht unfair sein. Die Jungs haben sich brutal viel vorgenommen, auch wenn das überhaupt nicht so ausgesehen hat."

 

Warum der Trainerwechsel in Meppen keine Wende einleitete

 

In Meppen hat der Trainerwechsel keine Trendwende eingeleitet. Unter dem neuen Coach Rico Schmitt wurde noch kein Spiel gewonnen, das 0:2 gegen den Vorletzten Lübeck war der nächste Rückschlag - Platz 16 mit einem Punkt Abstand auf den Abstiegsrang. "Jeder Einzelne hat versagt", kritisierte der eingewechselte Hemlein und er ging noch weiter: "Das war eine reine Katastrophe." Sein Trainer, Rico Schmitt, widersprach ihm: "Die Mannschaft hat nicht versagt." Der VfB Lübeck wahrte durch den Erfolg seine Minimalchance im Kampf um den Klassenerhalt.

pm, ots, Quelle: Magenta Sport

Kommentar schreiben

Kommentare: 0