· 

Konflikt im Nahen Osten: Israel unter Raketenbeschuss

Die kriegerischen Auseinander-setzungen zwischen Israel und Palästinensern eskalieren immer mehr. Die israelische Großstadt Tel Aviv wurden von Palästinensern mit Raketensalven angegriffen.

 

Die Islamisten der Hamas erklärten, sie hätten 130 Raketen in Richtung der israelischen Küstenstadt abgefeuert. Das sei eine Reaktion auf die Zerstörung eines 13-stöckigen Hochhauses mit Wohnungen und Büros im Gazastreifen gewesen. Nach Angaben der israelischen Armee, seien seit Montag mehr als 1.000 Raketen aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert worden. Der jüngste Ausbruch der Kämpfe, es seien die blutigsten seit 2014, hätten seit Montag mindestens 48 Menschen das Leben gekostet. Darunter seien 14 Kinder, drei Palästinenser in der Westbank und fünf Israelis gewesen. 

 

UN-Sicherheitsrat berät in geheimer Sitzung

 

Nach dem Raketenbeschuss, wurde Flüge zum und vom Ben-Gurion-Flughafen bei Tel Aviv ausgesetzt. Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu rief nach Gewalttätigkeiten israelischer Araber in der Stadt Lod den Ausnahmezustand aus.

Heute will sich der UN-Sicherheitsrat zu einer geheimen Sitzung treffen, um über die Lage in Israel zu beraten. mei

 

Mehr Infos zu Israel (Short links)

 

https://bit.ly/3y8ukxw 

https://bit.ly/3f8f1fM

 

English version

 

The armed conflicts between Israel and the Palestinians are escalating. The major Israeli city of Tel Aviv was attacked by Palestinians with volleys of rockets.

 

The Islamists of Hamas declared that they had fired 130 rockets in the direction of the Israeli coastal city. They said this was in response to the destruction of a 13-storey high-rise building containing flats and offices in the Gaza Strip. According to the Israeli army, more than 1,000 rockets have been fired from Gaza towards Israel since Monday. The latest outbreak of fighting, the bloodiest since 2014, claimed the lives of at least 48 people on Monday. Among them were 14 children, three Palestinians in the West Bank and five Israelis. 

 

UN Security Council deliberates in secret session

 

Following the rocket fire, flights to and from Ben Gurion airport near Tel Aviv were suspended. Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu declared a state of emergency following violence by Israeli Arabs in the town of Lod. Today, the UN Security Council plans to meet in secret to discuss the situation in Israel. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0