· 

Mutation B1617: Großbritannien setzt auf Impfschutz vor der Variante

In Großbritannien gehen Experten davon aus, dass die vorhandenen Impfstoffe gegen die indische Corona-Mutation B1617 schützen.

 

England, Schottland und Wales wollen die Corona-Beschränkungen trotz der indischen Mutation B1617 nach und nach aufheben. Der britische Gesundheitsminister Matt Hancock zeigt sich nach einer Studie der Universität Oxford zuversichtlich, dass die Impfstoffe der B1617-Mutation standhalten. 

 

Bislang verzeichnet Großbritannien über 127.000 Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. Darüber hinaus wurden mittlerweile rund 20 Millionen Briten aber auch vollständig gegen eine Covid-19-Infektion geimpft. Genau 1313 Personen sind aktuell in Großbritannien an der Doppel-Mutation B1617 erkrankt, so Gesundheitsbehörden. Betroffen seien vor allem die nordenglischen Städte Bolton und Blackburn. Hancock warnte aber davor, dass das Land ein Problem bekommen würde, wenn es sich herausstellen sollte, dass die indische Mutation B1617 50 Prozent übertragbarer sei,  als die bisherigen Corona-Varianten. Großbritannien möchte am 21.Juni alle Corona-Beschränkungen aufheben. mei

 

English version

 

In the UK, experts believe that existing vaccines protect against the Indian Corona mutation B1617.

 

England, Scotland and Wales want to gradually lift the Corona restrictions despite the Indian mutation B1617. UK Health Secretary Matt Hancock says he is confident vaccines will withstand the B1617 mutation, following a study by Oxford University. 

 

To date, the UK has recorded over 127,000 deaths linked to Corona infection. However, in addition, around 20 million Britons have now been fully vaccinated against Covid 19 infection. Exactly 1313 people in Great Britain are currently infected with the double mutation B1617, according to health authorities. The cities of Bolton and Blackburn in northern England are particularly affected.

 

Hancock warned, however, that the country would have a problem if it turned out that the Indian mutation B1617 was 50 per cent more transmissible than the previous Corona variants. Britain wants to lift all Corona restrictions on 21 June. mei 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0