· 

Deutsche Unternehmen wollen mehr Personal einstellen als entlassen

In deutschen Unternehmen werden in diesem Jahr insgesamt eher Stellen geschaffen als gestrichen. Das geht aus der Randstad-Ifo-Personalleiter-befragung hervor. Demnach werden in 36 Prozent der Firmen neue Jobs entstehen, bei 29 Prozent nicht.

 

Bei 34 Prozent der Unternehmen war die Lage in den ersten Monaten des Jahres noch unklar. Vor allem Großunternehmen mit über 500 Beschäftigten bauen Personal auf: Das antworten dort 65 Prozent der Personalverantwortlichen. Zurückhaltend sind kleine Unternehmen unter 50 Beschäftigten: Nur 29 Prozent planen neue Jobs, 33 Prozent sagen, bei ihnen entstehe keine neue Beschäftigung.

 

In rund 20 Prozent der Firmen fallen stellen weg

 

Umgekehrt werden den Befragten zufolge insgesamt nur in 17 Prozent der Firmen Stellen wegfallen, 44 Prozent streichen keine Jobs, bei einem Anteil von 40 Prozent war dies zum Jahresbeginn nicht absehbar. Bei Unternehmen über 500 Beschäftigten melden 40 Prozent wegfallende Stellen, 38 Prozent berichten, dass es keinen Stellenabbau geben wird. Hingegen streichen 11 Prozent der kleinen Unternehmen unter 50 Beschäftigten Stellen, bei 47 Prozent der kleinen Unternehmen fallen keine Stellen weg. pm, ifo

 

English version

 

German companies are more likely to create jobs than cut them this year. This is the result of the Randstad-Ifo personnel manager survey. According to the survey, 36 percent of companies will create new jobs, while 29 percent will not.

 

At 34 percent of the companies, the situation was still unclear in the first months of the year. Above all, large companies with more than 500 employees are hiring new staff: That is the answer of 65 percent of the personnel managers there. Small companies with fewer than 50 employees are more cautious: only 29 percent are planning new jobs, 33 percent say they are not creating any new jobs.

 

Jobs are eliminated in about 20 per cent of the companies

 

Conversely, according to the respondents, only 17 per cent of the companies will cut jobs, 44 per cent will not cut jobs, and 40 per cent did not foresee this at the beginning of the year. Among companies with more than 500 employees, 40 percent report job cuts, 38 percent report that there will be no job cuts. In contrast, 11 per cent of small companies with fewer than 50 employees are cutting jobs, and 47 per cent of small companies are not cutting jobs. pm, ifo, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0