· 

2. Bundesliga: VfL Bochum steigt auf und Fürth schafft das Wunder

Riesensenation im Aufstiegsduell der 2. Bundesliga: Holstein Kiel schafft den fast sicheren Direktaufstieg in die Bundesliga nicht und verliert das alles entscheidende Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 mit 2:3.

 

Ein Sieg hätte für die Kieler gereicht, um eine herausragende Saison mit dem Bundesliga-Aufstieg zu krönen. Jetzt müssen die "Störche" am kommenden Mittwoch und Samstag in der Relegation gegen den 1. FC Köln beweisen, dass sie bundesligatauglich sind.

 

In Lauerposition befand sich vor dem letzten Spieltag der 2. Bundesliga die Spielvereinigung Greuther Fürth auf Platz drei. Sie schaffte das fränkische Wunder und gewann das Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf, trotz Unterzahl und zwischenzeitlichem Rückstand, noch mit 3:2. Das bedeutete nach der Niederlage von Holstein Kiel den direkten Aufstieg der Fürther in das Fußball-Oberhaus.

 

Nichts anbrennen ließ der VfB Bochum, der nach einem 3:1-Sieg gegen Sandhausen die Meisterschaft der 2. Bundesliga und den direkten Aufstieg in die Bundesliga feiern konnte. mei

 

English version

 

Giant nation in the promotion duel of the 2nd Bundesliga: Holstein Kiel does not manage the almost certain direct promotion to the Bundesliga and loses the all-important home match against SV Darmstadt 98 with 2:3.

 

A win would have been enough for the Kiel team to crown an outstanding season with promotion to the Bundesliga. Now the "Störche" have to prove next Wednesday and Saturday in the relegation against 1. FC Köln that they are fit for the Bundesliga.

Spielvereinigung Greuther Fürth was in third place before the last matchday of the 2nd Bundesliga. They managed the Franconian miracle and won their home match against Fortuna Düsseldorf 3:2, despite being shorthanded and trailing for a while. After the defeat of Holstein Kiel, this meant the direct promotion of Fürth to the top flight.

VfB Bochum left no stone unturned and celebrated their 2nd Bundesliga championship and direct promotion to the Bundesliga after a 3:1 victory over Sandhausen. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0