· 

NSA-Spionageaffäre: Europäisches No-Spy-Abkommen gefordert

Die Grünen fordern nach neuen Enthüllungen über die Amtshilfe Dänemarks beim Lauschangriff des US-Geheimdienstes NSA auf deutsche Politiker ein europäisches No-Spy-Abkommen.

 

"Das Abhören unter Freunden ist skandalös, aber wenig überraschend. Der EU-Justizrat muss sich nächste Woche damit beschäftigen. Wir brauchen ein europäisches No-Spy-Abkommen, das solche Praktiken unterbindet", sagte die europapolitische Sprecherin von Bündnis90/Die Grünen, Franziska Brantner, in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Auf der Basis eines solchen Abkommens könne es dann "einen neuen Anlauf für Gespräche zwischen der EU und US-Präsident Joe Biden geben, um das transatlantische Vertrauen zu stabilisieren".

 

Dänemark hilft dem NSA

https://bit.ly/2R6I4Z5 - USA spionieren Verbündete aus

 

Parlamentarische Kontrolle muss gestärkt werden

 

Die Grünen machen sich für eine grundlegende Reform der Aufsicht und Kontrolle der Nachrichtendienste stark. Brantner sagte der "NOZ" weiter: "Die parlamentarische Kontrolle muss gestärkt und die Aufsicht durch die zuständigen Ministerien verstärkt werden. Wir müssen Whistleblower besser schützen und sicherstellen, dass Grundrechte auch in der digitalen Welt gelten." pm, ots

 

English version

 

The Greens are calling for a European no-spy agreement after new revelations about Denmark's administrative assistance in the eavesdropping on German politicians by the US intelligence agency NSA.

 

"Eavesdropping among friends is scandalous, but unsurprising. The EU Justice Council must deal with it next week. We need a European no-spy-agreement that prevents such practices," said the European policy spokesperson of Bündnis90/Die Grünen, Franziska Brantner, in the "Neue Osnabrücker Zeitung" (NOZ). On the basis of such an agreement, there could then be "a new attempt at talks between the EU and US President Joe Biden to stabilise transatlantic trust".

 

Parliamentary control must be strengthened

 

The Greens are pushing for a fundamental reform of the supervision and control of the intelligence services. Brantner further told the "NOZ": "Parliamentary control must be strengthened and supervision by the responsible ministries must be increased. We must better protect whistleblowers and ensure that fundamental rights also apply in the digital world." pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0