· 

EM 2020: Pogba und Kante waren klar besser als Kroos und Gündogan

Michael Ballack und Fredi Bobic analysieren die Leistung der deutschen Nationalmannschaft nach dem Frankreich-Spiel.

 

Michael Ballack:  "Unsere Stärke ist die Offensive, so würde ich das zumindest interpretieren. Wir haben unheimlich viele kreative und schnelle Spieler in unserer Mannschaft. Dieser Stärken sollten wir dann auch bedienen. Zumal, wenn man nach dem Spielverlauf dann zurückliegt und was verändern muss. Das hat der Trainer gestern noch nicht gemacht. Er hat positionsbedingt gewechselt... Somit haben wir uns dann auch schwergetan, dass wenig Chancen herausgespielt wurden."

 

Kevin Volland gehört in die Box

 

Fredi Bobic über das System der deutschen Mannschaft und ob er was geändert hätte: "Aus meiner Sicht hätte man schon etwas mehr Risiko gehen können in der letzten Viertelstunde... Kevin Volland auf die linke Seite zu stellen, verstehe ich nicht. Den musst du da vorne in die Box stellen... Auch von der Psychologie her, hätte man das vielleicht ein bisschen anders anstellen können... Er ist jemand, der da vorne reingehört." Zur Dreierkette: "Ich bin eigentlich ein Fan davon, aber die Mitte hatten wir gestern verloren. Pogba und Kante waren klar besser als Gündogan und Kroos." 

pm, ots, Quelle: Magenta TV

 

English version

 

Michael Ballack and Fredi Bobic analyse the performance of the German national team after the France match.

 

Michael Ballack: "Our strength is our offensive, at least that's how I would interpret it. We have an incredible number of creative and fast players in our team. We should also make use of these strengths. Especially when you are behind after the course of the game and have to change something. The coach didn't do that yesterday. He changed positions... So we also had a hard time creating few chances."

 

Kevin Volland belongs in the box

 

Fredi Bobic on the German team's system and whether he would have changed anything: "From my point of view, we could have taken a bit more risk in the last quarter of an hour... I don't understand putting Kevin Volland on the left side. You have to put him in the front of the box... Also from a psychological point of view, it could have been done a bit differently... He is someone who belongs up front." On the three-man backline: "I'm actually a fan of it, but we had lost the middle yesterday. Pogba and Kante were clearly better than Gündogan and Kroos." pm, ots, mei, Source: Magenta TV

Kommentar schreiben

Kommentare: 0