· 

Reise: Die Kelten in der hessischen Wetterau

Der Glauberg in der Wetteraus ist ein ganz besonderer Ort für Archäologie-Fans, Kulturbegeisterte und Naturliebhaber.

 

Die Fundstätte am östlichen Rand der Wetterau zählt zu den bedeutendsten der europäischen Eisenzeit. Sie ist die Heimat des „Keltenfürsten vom Glauberg“. Der Glauberg war um 400 v. Chr. Sitz keltischer Herrscher von weitreichender gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Macht. Archäologen entdeckten am Fuße des Berges Spuren einer Grabhügelanlage von enormer Größe. Beigaben aus drei reich usgestatteten Kriegergräbern sowie die Statue mit dem Abbild eines Keltenherrschers sind einzigartig und von großem wissenschaftlichen Interesse.

 

Ein Berg mit 7000-jähriger Geschichte

 

Zur Besonderheit zählen nicht nur die Exponate im Museum, sondern auch der Glauberg selbst. Der weithin sichtbare Berg weist eine 7.000-jährige Geschichte auf. Es lassen sich nicht nur Strukturen aus der Zeit der Kelten, sondern auch Fundamente mittelalterlicher Bebauung entdecken. Das Forschungszentrum der Keltenwelt am Glauberg setzt die lange Forschungstradition fort.

pm, Quelle: https://www.verein-keltenwelten.de/keltische-staetten/glauburg-die-keltenwelt-am-glauberg/

 

Fotos Galerie: mei

 

English version

 

The Glauberg in the Wetteraus (Germany/Hesse) is a very special place for archaeology fans, culture enthusiasts and nature lovers.

 

The site on the eastern edge of the Wetterau is one of the most important of the European Iron Age. It is the home of the "Celtic Prince of the Glauberg". The Glauberg was the seat of Celtic rulers of far-reaching social and economic power around 400 BC. Archaeologists discovered traces of a burial mound of enormous size at the foot of the mountain. The grave goods from three richly furnished warrior graves and the statue with the image of a Celtic ruler are unique and of great scientific interest.

 

A mountain with 7000 years of history

 

Not only the exhibits in the museum are special, but also the Glauberg itself. Visible from afar, the mountain has a 7,000-year history. Not only structures from the time of the Celts can be discovered, but also foundations of medieval buildings. The Celtic World Research Centre on the Glauberg continues the long tradition of research. pm, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0