Schalke-News: 14:0-Kantersieg und Heimspiel-Premiere gegen den HSV

Zweites Testspiel, zweiter Sieg: 14:0 hieß es am Sonntag (27.6.) beim Schlusspfiff des Duells mit den Sportfreunden Hamborn 07 vor 1000 Zuschauern im Parkstadion.

 

  • Gegen den Landesligisten, der zu den Kooperationsvereinen der Knappenschmiede zählt, traf Simon Terodde gleich dreimal. Trainingsgast Yaroslav Mikhailov schnürte einen Doppelpack. Zudem waren Benito Raman, Salif Sané, Blendi Idrizi, Marvin Pieringer, Timo Becker, Levent Mercan, Marcin Kaminski, Nassim Boujellab und Mehmet Can Aydin erfolgreich.

 

  • Der weltweit agierende Online-Sportwettenanbieter Betway wird ab dem 1. Juli 2021 neuer Premium-Partner des S04. Der Vertrag läuft über drei Jahre bis zum 30. Juni 2024.
  • Seit Montag (21.6.) ist die erweiterte Zeichnungsphase der neuen Unternehmensanleihe (WKN: A3E5TK / ISIN: DE000A3E5TK5) des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. über die Börse Frankfurt gestartet. Das bedeutet, dass die Anleihe 2021/2026 mit einem Nennbetrag von 1.000,00 Euro  bis voraussichtlich zum 30. Juni 2021 um 14 Uhr über Banken und Online-Broker an der Börse Frankfurt erworben werden kann.  
  • Mit Alessandro Schöpf hat ein Knappe – der Mittelfeldmann steht noch bis zum 30. Juni beim FC Schalke 04 unter Vertrag - bei der Europameisterschaft beinahe für eine große Überraschung gesorgt. Im Achtelfinale gegen Favorit Italien unterlag Österreich nach starkem Fight mit 1:2 nach Verlängerung.
  • Der FC Schalke 04 startet mit einem Heimspiel in die Saison 2021/2022. Die Königsblauen eröffnen die Zweitliga-Spielzeit am Freitag, den 23. Juli, um 20.30 Uhr in der Veltins-Arena gegen den Hamburger SV.
  • Ein Eiserner wird zum Knappen: Marius Bülter schließt sich mit sofortiger Wirkung dem FC Schalke 04 an. Der 58-fache Bundesligaspieler kommt vom 1. FC Union Berlin und hat einen Vertrag über drei Spielzeiten unterschrieben. Über die Modalitäten des Transfers vereinbarten alle Parteien Stillschweigen.
  • Königsblau verstärkt erneut die Offensive: Die Knappen leihen Marvin Pieringer vom SC Freiburg bis zum Ende der Saison 2021/2022 aus. Darüber hinaus besitzt der FC Schalke 04 eine Kaufoption für den 21-Jährigen, der im abgelaufenen Halbjahr auf Leihbasis bei den Würzburger Kickers spielte.
    mei, Quelle: schalke04.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0