· 

News: Sorge über die Ausbreitung der Delta-Variante in Europa

Hitzewelle fordert viele Tote

 

Dutzende von Todesfällen in der kanadischen Region Vancouver stehen wahrscheinlich im Zusammenhang mit der Hitzewelle, so die Behörden. Die Hitzewelle, mit Temperaturen bis 47 Grad, erstreckt sich bis in den pazifischen Nordwesten der USA. Mindestens 134 Menschen seien seit Freitag in der Gegend von Vancouver gestorben, teilte die Stadtpolizei mit.

 

Balkan-Krieg: Verfahren vor UN-Gericht

 

Zwei ehemalige serbische Spionagechefs während des Regimes von Slobodan Milosevic müssen sich seit heute in einem Wiederaufnahmeverfahren vor einem UN-Gericht verantworten. Beide werden beschuldigt, in den Balkankriegen der 1990er Jahre Todesschwadronen geleitet zu haben.

 

Biden besucht Miami nach Einsturz von Wohngebäude

 

US-Präsident Joe Biden hat angekündigt, den Ort eines tödlichen Wohnhauseinsturzes in Südflorida in dieser Woche zu besuchen. Retter in dem ehemals 12-stöckigen Gebäude in der Nähe von Miami suchen immer noch nach Überlebenden.

 

Deutschland hat alle Soldaten aus Afghanistan abgezogen

 

Deutschland hat seinen im Mai begonnenen Truppenabzug aus Afghanistan abgeschlossen, teilte das Verteidigungsministerium mit. Damit endet ein fast 20-jähriger Einsatz an der Seite der USA und anderer internationaler Streitkräfte.

 

Coronavirus: Kim Jong Un "tauscht" hohe Beamte aus

 

Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un hat nach einem "schwerwiegenden Zwischenfall" bei den Bemühungen des Landes, sich gegen das Coronavirus zu verteidigen, mehrere hochrangige Beamte "ausgetauscht", berichteten staatliche Medien heute.

 

Besorgt über britische Touristen

 

Die Regierungen in Berlin und Paris sind besorgt über britische Touristen in Südeuropa. Sie fordern ein koordiniertes Vorgehen, da die Covid-19-Delta-Variante ihren Vormarsch über den Kontinent fortsetze. Großbritannien gilt als ein Hotspot der Delta-Variante in Europa.

 

Frankreich: Vierte Corona-Welle befürchtet

 

In Frankreich werde es wahrscheinlich eine vierte Welle des COVID-19-Virus geben, die durch die Delta-Variante verursacht werde. Das sagte der  wissenschaftliche Berater der französischen Regierung, Professor Jean-François Delfraissy.

 

EM geht ohne Deutschland weiter

 

England hat Deutschland im EM-Achtelfinale mit 2:0 geschlagen und erreicht damit das Viertelfinale der Euro 2020. Das englische Team kämpft nun gegen die Ukraine um den Einzug ins EM-Halbfinale. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0