· 

EM 2020: Im Viertelfinale der Uefa Euro 2020 wartet ein Top-Duell

Packender erster Viertelfinal-Tag der EURO 2020 am heutigen Freitag, 2. Juli - so viel steht bei den Paarungen auch ohne deutsche Beteiligung fest.

 

Erster Hammer: die im Achtelfinale sensationell gegen Weltmeister Frankreich siegreichen Schweizer um 18 Uhr auf Spanien, das sich in einem Spektakel-Spiel mit 5:3 gegen Kroatien durchsetzte. Für die Schweizer ist es das 1. Viertelfinale bei einer EM.

 

Das deutsche Aus in der Analyse

 

Bereits um 17 Uhr begrüßt Moderator Johannes B. Kerner im MagentaTV Studio Fredi Bobic und Jan Henkel für die Analyse. Jan Platte kommentiert die Partie aus St. Petersburg. Außerdem Thema: Das deutsche Aus mit einer umfänglichen Analyse. Patrick Ittrich beschäftigt sich mit der Umsetzung des Regelwerks und den Schiedsrichterleistungen bei der Uefa Euro 2020.

 

Zwei Top-Favoriten im Viertelfinale

 

Der zweite Viertelfinal-Hammer: um 21 Uhr stehen sich zwei Top-Favoriten Belgien und Italien direkt gegenüber. Italien brauchte bis zur Verlängerung, um sich gegen Österreich durchzusetzen. Belgien benötigte einen Sonntagsschuss von Thorgan Hazard für das 1:0 gegen Europameister Portugal. Es ist das 5. Aufeinandertreffen der beiden National-Teams in einem großen Turnier. Italien, das zum 4. Mal in Folge bei einer EM im Viertelfinale steht, blieb in diesen Begegnungen gegen Belgien bislang ungeschlagen. Moderator Johannes B. Kerner stimmt ab 20.20 Uhr mit den Experten Michael Ballack, Fredi Bobic und Jan Henkel ein. Marco Hagemann kommentiert dieses Viertelfinal-Highlight.

pm, ots, Quelle: Magenta TV

 

English version

 

Thrilling first quarter-final day of EURO 2020 today, Friday, 2 July - that much is certain about the pairings even without German participation.

 

First hammer: the Swiss, who sensationally beat world champions France in the round of 16, face Spain at 6 p.m., who beat Croatia 5:3 in a spectacular match. For the Swiss, it is their first quarter-final at a European Championship.

 

Analysis of the German elimination

 

Already at 5 p.m., host Johannes B. Kerner welcomes Fredi Bobic and Jan Henkel in the MagentaTV studio for the analysis. Jan Platte will comment on the match from St. Petersburg. Also on the agenda: Germany's exit with a comprehensive analysis. Patrick Ittrich looks at the implementation of the rules and the refereeing performance at Uefa Euro 2020.

 

Two top favourites in the quarter-finals

 

The second quarter-final hammer: at 9 pm, two top favourites Belgium and Italy face each other directly. Italy needed until extra time to prevail against Austria. Belgium needed a Sunday shot from Thorgan Hazard to beat European champions Portugal 1-0. It is the 5th meeting between the two national teams in a major tournament. Italy, who are in the quarter-finals for the 4th time in a row at a European Championship, have so far remained unbeaten in these encounters against Belgium. Presenter Johannes B. Kerner will be tuning in with the experts Michael Ballack, Fredi Bobic and Jan Henkel from 8.20 pm. Marco Hagemann will commentate on this quarter-final highlight.

pm, ots, mei, Source: Magenta TV

Kommentar schreiben

Kommentare: 0