· 

Die Bekämpfung des Aids-Virus interessierte Forschung und Politik nicht

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck hätte sich ein ähnliches Engagement von Politik und Forschung wie gegen Corona auch bei der HIV-Pandemie gewünscht.

 

In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte er, "die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, wie gut gegen eine Infektion vorgegangen werden kann, wenn der politische Wille da ist. Dann sind die Gelder da, dann ist der Druck da. Bei Aids war das leider so nicht der Fall, trotz mehr als 35 Millionen Aids-Toten weltweit." Streeck war mehrere Jahre Direktor des Instituts für HIV-Forschung an der Medizinischen Fakultät der Universität Essen. Gegen Corona seien acht Impfstoffe weltweit lizenziert, über 30 seien in der klinischen Testung gewesen.

 

Aids grassiert in unterentwickelten Regionen

 

"Bei HIV sind es überhaupt nur acht in dieser Phase in mehr als 30 Jahren gewesen, und am Ende hat keiner die Hoffnungen erfüllt", sagte der Mediziner, der auch Kuratoriums-vorsitzender der Deutschen Aids-Stiftung ist. "Meine Befürchtung ist, dass auf Aids auch deshalb eine geringere Aufmerksamkeit liegt als auf Corona, weil die Krankheit im Wesentlichen in weniger entwickelten Regionen der Welt grassiert", erklärte Streeck, der viele Jahre in der Aids-Forschung in Uganda, Südafrika und den USA tätig war. Heute leitet er die Virologie des Universitätsklinikums Bonn. pm, ots

 

English version

 

Hendrik Streeck, a virologist from Bonn, would have liked to see a similar commitment from politics and research as against Corona also in the case of the HIV pandemic.

 

In an interview with the "Neue Osnabrücker Zeitung", he said, "the Corona pandemic has shown us how well action can be taken against an infection if the political will is there. Then the money is there, then the pressure is there. Unfortunately, this was not the case with AIDS, despite more than 35 million AIDS deaths worldwide." Streeck was director of the Institute for HIV Research at the Medical Faculty of the University of Essen for several years. Eight vaccines against Corona were licensed worldwide, and more than 30 were in clinical trials.

 

AIDS is rampant in underdeveloped regions

 

"With HIV, there have only been eight at this stage in more than 30 years, and in the end none has fulfilled the hopes," said the physician, who is also chairman of the board of trustees of the German Aids Foundation. "My fear is that there is also less attention on Aids than on Corona because the disease is essentially rampant in less developed regions of the world," explained Streeck, who worked for many years in Aids research in Uganda, South Africa and the USA. Today, he heads the Virology Department of the University Hospital in Bonn. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0