· 

Delta-Variante: US-Präsident Biden verordnet strenge Impfvorschriften

Während einer Rede kündigte US-Präsident Joe Biden weitreichende neue staatliche Impfvorschriften an, die bis zu 100 Millionen Amerikaner betreffen können.

 

Damit soll die Zahl der COVID-19-Impfungen in.den USA erhöht und die Ausbreitung der Delta-Variante eingedämmt werden. Biden kritisierte in seiner Rede die 80 Millionen Amerikanern scharf, die trotz zahlreicher Anreize noch nicht geimpft sind. Die Regierung habe Geduld bewiesen, aber diese sei jetzt am Ende. Denn die Impf-Verweigerer kämen alle teuer zu stehen, so Biden. Die Impfvorschriften schreiben vor, dass alle Arbeitgeber mit mehr als 100 Beschäftigten diese wöchentlich impfen oder auf das Virus testen lassen müssen. Diese Maßnahme betrifft 80 Millionen Amerikaner. Und auch die rund 17 Millionen Beschäftigten in Gesundheitseinrichtungen, die staatliche Medicare- oder Medicaid-Leistungen erhalten, müssen vollständig geimpft werden. mei

 

English version

 

During a speech, US President Joe Biden announced sweeping new federal vaccination requirements that could affect up to 100 million Americans.

 

The aim is to increase the number of COVID-19 vaccinations in.the USA and curb the spread of the delta variant. In his speech, Biden sharply criticised the 80 million Americans who have not yet been vaccinated despite numerous incentives. He said that the government had shown patience, but that it was now at an end. For the vaccination refusers would cost everyone dearly, Biden said. The vaccination regulations require all employers with more than 100 employees to vaccinate them weekly or have them tested for the virus. This measure affects 80 million Americans. And the roughly 17 million employees in health care facilities who receive government Medicare or Medicaid benefits must also be fully vaccinated. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0