· 

Cold Case Köln: Mordfall Horst Strohe wird neu aufgerollt

Am Mittwochabend (13. Oktober) wurde in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" über den Kölner Mordfall "Horst Strohe" aus 1992 berichtet. 

 

Der damals 54-Jährige wurde in der Nacht zum 13. September auf dem Heumarkt durch Tritte gegen den Kopf getötet. Die Polizei Köln hat den Fall 2021 als "Cold Case-Fall" neu aufgerollt und erhofft sich durch die Veröffentlichung neue Hinweise auf den Täter. Zudem suchen die Ermittler nach zwei Zeugen aus dem Umfeld des Verstorbenen, die sich kurz nach der Tat am Heumarkt aufgehalten haben sollen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Köln unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. pm, ots, Quelle: Blaulicht

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0