· 

News: Anschlag in Kongsberg - Suche nach Ursprung des Coronavirus

 Attentäter muslimischer Konvertit

 

Der dänische Staatsangehörige, der verdächtigt wird in der norwegischen Stadt Kongsberg einen Anschlag mit Pfeil und Bogen verübt zu haben, bei dem fünf Menschen getötet und zwei weitere verwundet wurden, soll ein muslimischer Konvertit sein.

 

Drei Tote in Beirut bei Demonstration

 

Mindestens drei Menschen sollen in Beirut getötet worden sein, als  Anhänger der schiitischen Hisbollah und ihrer Verbündeten gegen den Richter demonstrierten , der die katastrophale Hafenexplosion vom letzten Jahr untersucht. 

 

Noch mehr über internationale Politik und Wirtschaft

https://www.interview-welt.de/blog/politics-economics/ 

 

Frankreich zieht Truppen aus Mali ab

 

Frankreich hat damit begonnen, seine Truppen aus den nördlichsten Stützpunkten in Mali abzuziehen. Dies ist Teil der Pläne zur Reorganisation seiner in der Sahelzone stationierten Streitkräfte im Rahmen der "Operation Barkhane".

 

Japans Premier macht Weg für Parlamentswahlen frei

 

Japans neuer Premierminister, Fumio Kishida, hat das Unterhaus aufgelöst und damit den Weg für die Parlamentswahlen am 31. Oktober freigemacht.

 

Internationale Finanzwelt will Lieferengpässe beseitigen

 

Die Vertreter der internationalen Finanzwelt sowie von Weltbank und Internationalen Währungsfonds haben sich in Washington getroffen, um die Engpässe in den Lieferketten zu beseitigen, die für Preiserhöhungen verantwortlich sind und die wirtschaftliche Erholung gefährden.

 

WHO: Beratergruppe soll Ursprung des Coronavirus herausfinden

 

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärte, dass die neu gebildete Beratergruppe für gefährliche Krankheitserreger die letzte Chance sein könnte, den Ursprung des SARS-CoV-2-Virus zu bestimmen. Darüber hinaus wurde China aufgefordert, Daten von frühen Corona-Fällen zu liefern.

 

Pandora Papers: Anklage gegen chilenischen Präsidenten

 

Die chilenische Opposition will Präsident Sebastian Pinera wegen des Verkaufs eines Bergbauunternehmens durch eine Firma, die im Besitz seiner Kinder ist und in den Pandora Papers auftauchte, anklagen. mei

 

English version

 

Assassin a Muslim convert

 

The Danish national suspected of carrying out a bow-and-arrow attack in the Norwegian town of Kongsberg that killed five people and wounded two others is said to be a Muslim convert.

 

Three killed in Beirut demonstration

 

At least three people were reported killed in Beirut when supporters of Shiite Hezbollah and its allies demonstrated against the judge investigating last year's catastrophic port explosion. 

 

France withdraws troops from Mali

 

France has begun withdrawing troops from its northernmost bases in Mali. This is part of plans to reorganise its forces stationed in the Sahel under "Operation Barkhane".

 

Japan's prime minister clears way for parliamentary elections

 

Japan's new prime minister, Fumio Kishida, has dissolved the lower house of parliament, clearing the way for the general election on 31 October.

 

International financial community wants to eliminate supply bottlenecks

 

Representatives of the international financial community, as well as the World Bank and the International Monetary Fund, met in Washington to address the bottlenecks in supply chains that are responsible for price increases and threatening economic recovery.

 

WHO: Advisory group to find origin of coronavirus

 

The World Health Organisation (WHO) said the newly formed Advisory Group on Dangerous Pathogens could be the last chance to determine the origin of the SARS-CoV-2 virus. In addition, China has been asked to provide data from early Corona cases.

 

Pandora Papers: Impeachment of Chilean President

 

The Chilean opposition wants to impeach President Sebastian Pinera over the sale of a mining company by a company owned by his children that appeared in the Pandora Papers. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0