Schalke 04 gegen Dynamo Dresden - Fanbrief der Polizei

Liebe Fußballfans des FC Schalke 04, die Gelsenkirchener Polizei heißt Sie zur Spielbegegnung FC Schalke 04 – SG Dynamo Dresden am 23. Oktober 2021 in der VELTINS-Arena herzlich willkommen.

 

Wir wissen, dass die Unterstützung Ihrer Mannschaft und eine eindrucksvolle Atmosphäre im Stadion zu einem gelungenen Fußballspiel gehören. Nach langer pandemiebedingter Unterbrechung freuen wir uns wieder auf eine Partie mit mehr als 50.000 Zuschauern, bei der der Sport im Vordergrund einer friedlichen Veranstaltung stehen soll. Unser Auftrag ist es, für eine sichere Veranstaltung zu sorgen.

 

Wir appellieren an alle Fans:  Verhalten Sie sich friedlich und bleiben Sie sportlich! 

 

  • Unterstützen Sie die eigene Mannschaft lautstark und emotional, ohne andere zu diffamieren! Lassen Sie sich nicht provozieren und provozieren Sie nicht! 
  • Unterlassen Sie das Abbrennen von Pyrotechnik im gesamten Stadtgebiet sowie in der Arena! Das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände jeglicher Art ist in Deutschland verboten! Sie gefährden sich und Unbeteiligte! Die Polizei wird jeden Verstoß konsequent verfolgen und der Verein schon beim Mitführen dieser Gegenstände den Zutritt zur Arena verweigern.
  • Beachten Sie bei Ihren Feierlichkeiten, dass die Sicherheit des öffentlichen Straßenverkehrs und Ihre Sicherheit nicht beeinträchtigt wird.
  • Distanzieren Sie sich von Gewalt und Gewalttätern! Gewalt gehört nicht zum Fußball!
  • Hinweise für eine reibungslose Anreise: Allen Ortskundigen empfehlen wir die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Nutzen Sie bei Ihrer privaten Anreise mit einem Kfz über die A2 auch die Abfahrt Herten.
  • Wegen einer Baustelle am Ernst-Kuzorra-Weg wird in der Anreisephase eine Einbahnstraße von der Ekhofstraße in Richtung Stan-Libuda-Weg eingerichtet.
  • Die Strecke ist in der Anfahrt zur Arena für den gesamten Fahrzeugverkehr aus Richtung Gelsenkirchen Buer kommend freigegeben.Auch Reisebusse können den Parkplatz P 6 direkt ansteuern.
  • Pünktlich zur Abreise wird die Fahrtrichtung der Einbahnstraße umgedreht. 
  • Kommen Sie frühzeitig zur VELTINS-Arena. Das Stadion öffnet für Besucher um 18 Uhr. Alle Fußballfans werden vor Einlass durch Sicherheitskräfte durchsucht, was zu Wartezeiten führen kann. Gegenstände, die zu einer Gefahr werden könnten, werden Ihnen abgenommen.
  • Den Anordnungen der Sicherheitskräfte ist unbedingt Folge zu leisten. Nähere Informationen – insbesondere zur Anreise – erhalten Sie durch die Polizei am Spieltag über den Facebook-Kanal „Polizei NRW Gelsenkirchen“ sowie über den Twitter-Kanal „Polizei NRW GE“.
  • Darüber hinaus werden Sie rund um das Spiel über die Facebook- und Twitter-Accounts des „FC Schalke 04“ informiert. Wir freuen uns auf eine faire Fußballbegegnung in Gelsenkirchen und wünschen Ihnen eine gute Anreise sowie einen sicheren Aufenthalt in Gelsenkirchen. Glück auf! Ihre Polizei Gelsenkirchen

Quelle: Pressemitteilung Polizei Nordrhein-Westfalen Gelsenkirchen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0