· 

COP26: Polen, Vietnam und Chile steigen aus Kohleverstromung aus

Polen, Vietnam, Chile und andere Länder haben sich auf der COP26 verpflichtet, aus der Kohleverstromung auszusteigen und keine neuen Kraftwerke mehr zu bauen.

 

Damit haben sich auf COP26-Gipfel in Glasgow 190 Nationen zum Ausstieg aus der Kohleverstromung bereit erklärt. Die von Dürren, Überschwemmungen und Hungersnöten geplagten afrikanischen Länder, wollen auf der COP26  von den reichen Ländern erhalten, um sich gegen den Klimawandel zu wappnen. Ein Beispiel: Der von einer Dürre und einer Hungersnot geplagte Inselstaat Madagaskar. Die Insel hat mit außergewöhnlich warmen Temperaturen, Dürre und Sandstürmen zu kämpfen. mei

 

English version

 

Poland, Vietnam, Chile and other countries have pledged at COP26 to phase out coal-fired power generation and stop building new power plants.

 

This means that 190 nations have agreed to phase out coal-fired power generation at the COP26 summit in Glasgow. The African countries, plagued by droughts, floods and famine, want to receive from the rich countries at the COP26 to arm themselves against climate change. One example: the drought- and famine-stricken island nation of Madagascar. The island is struggling with exceptionally warm temperatures, drought and sandstorms. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0