Belarus-Krise: EU und Weißrussland drohen sich mit Sanktionen

Sanktionen gegen Belarus

 

Die Europäische Union hat Weißrussland vorgeworfen, einen "hybriden Angriff" gegen EU-Staaten zu führen. Die Union drohte deshalb weitere Sanktionen gegen Belarus an. 

 

Lukaschenko droht der EU

 

Der weißrussische Staatschef Alexander Lukaschenko will auf neue EU-Sanktionen reagieren, die wegen der Migrantenkrise an der Grenze zu Polen verhängt werden sollen. Unter anderem drohte Lukaschenko die mögliche Unterbrechung des Erdgastransits nach Europa an.

 

 

China und USA kündigen Pakt gegen Klimawandel an

 

China und die USA haben erklärt, in diesem Jahrzehnt zusammenzuarbeiten, um den Klimaschutz zu beschleunigen. Sie kündigten unabhängig voneinander einen Pakt zur Bekämpfung der globalen Erwärmung an.

 

Xi Jinping warnt vor Kaltem Krieg in Asien

 

Der chinesische Präsident Xi Jinping warnte vor einer Rückkehr zu den Spannungen wie zu Zeiten des Kalten Krieges im asiatisch-pazifischen Raum. Außerdem möchte er eine weltweit stärkere Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Pandemien und dem Klimawandel.

 

Evergrande zahlt Zinsen für Anleihen

 

Der chinesische Baukonzern Evergrande habe eine Frist eingehalten, um überfällige Zinsen für drei US-Dollar-Anleihen zu zahlen, bevor die tilgungsfreien Zeiträume ausgelaufen seien. Damit sei ein weiterer potenzieller Zahlungsausfall abgewendet worden was zu einer Erholung der Aktien des angeschlagenen Unternehmens geführt habe, so Medienberichte.

 

Deutscher Astronaut unterwegs zur internationalen Raumstation

 

Die NASA und SpaceX, das private Raketenunternehmen von Elon Musk, haben vier Astronauten zur Internationalen Raumstation transportiert. Darunter auch den deutschen Astronauten Matthias Maurer.

 

Frederik Willem de Klerk gestorben

 

Der letzte weiße Präsident Südafrikas, Frederik Willem de Klerk, ist heute in seinem Haus in Kapstadt gestorben, teilte die de Klerk Foundation in einer Erklärung mit. Er wurde 85 Jahre alt. mei

 

English version

 

Sanctions against Belarus

 

The European Union has accused Belarus of waging a "hybrid attack" against EU states. The Union therefore threatened further sanctions against Belarus. 

 

Lukashenko threatens the EU

 

Belarusian leader Alexander Lukashenko wants to react to new EU sanctions to be imposed over the migrant crisis on the border with Poland. Among other things, Lukashenko threatened the possible interruption of natural gas transit to Europe.

 

China and USA announce pact against climate change

 

China and the US have said they will work together this decade to accelerate climate action. They independently announced a pact to combat global warming.

 

Xi Jinping warns of Cold War in Asia

 

Chinese President Xi Jinping warned against a return to Cold War-style tensions in the Asia-Pacific region. He also wants greater global cooperation to fight pandemics and climate change.

 

Evergrande pays interest on bonds

 

Chinese construction group Evergrande had met a deadline to pay overdue interest on three US dollar bonds before the grace periods expired. This averted another potential default, leading to a rally in the shares of the troubled company, media reports said.

 

German astronaut on his way to the International Space Station

 

NASA and SpaceX, Elon Musk's private rocket company, have transported four astronauts to the International Space Station. Among them is German astronaut Matthias Maurer.

 

Frederik Willem de Klerk died

 

South Africa's last white president, Frederik Willem de Klerk, died today at his home in Cape Town, the de Klerk Foundation said in a statement. He was 85 years old. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0