· 

Liverpool-Attentäter plant sieben Monate - Russland vermittelt Waffenruhe

Liverpool: Attentäter plant Tat

sieben Monate lang

 

Der Mann, der am Sonntag bei einem missglückten Bombenanschlag in  Liverpool ums Leben kam, hatte die Explosion mindestens sieben Monate lang geplant, erklärte die Polizei.

Der aus dem Irak stammende Emad Al Swealmeen, 32, habe im April eine Immobilie in der Stadt gemietet und seit dieser Zeit für seine Bombe eingekauft.

 

Waffenstillstand zwischen Armenien  und Aserbaidschan

 

Ein von Russland vermittelter Waffenstillstand an der armenisch-aserbaidschanischen Grenze hat heute gehalten. Gestern war es zu tödlichen Zusammenstöße zwischen den Erzfeinden gekommen und ein erneutes Aufflammen ihres Territorialstreits wurde befürchtet.

 

Wieder Proteste im Sudan gegen Militärjunta

 

Tausende protestierten heute in der sudanesischen Hauptstadt Khartum gegen den Staatsstreich des Militärs im Oktober. 24 Menschenleben haben die Proteste im Sudan bislang gefordert.

 

Spanische Entwicklungshelferin in Israel verurteilt

 

Ein israelisches Militärgericht hat die spanische Entwicklungshelferin, Juana Rashmawi, zu 13 Monaten Gefängnis verurteilt. Sie wurde der illegalen Finanzierung einer militanten palästinensischen Gruppe für schuldig befunden.

 

Pandora Papers: Chilenischer Präsident wird nicht angeklagt

 

Der chilenische Senat hat es abgelehnt, Präsident Sebastian Pinera wegen eines durch die Pandora Papers aufgedeckten Geschäfts anzuklagen. 

 

Smog: In Delhi ruht das öffentliche Leben

 

Die indische Hauptstadt Delhi hat wegen des Smogs Schulen bis auf weiteres geschlossen. Gleichzeitig wurden die Einwohner aufgefordert, von zu Hause aus zu arbeiten. mei

 

English version

 

Liverpool: Assassin planned crime for seven months

 

The man who died in a failed bomb attack in Liverpool on Sunday had been planning the explosion for at least seven months, police said.

Iraqi-born Emad Al Swealmeen, 32, had rented a property in the city in April and had been shopping for his bomb since then, he said.

 

Ceasefire between Armenia and Azerbaijan

 

A Russian-brokered ceasefire on the Armenia-Azerbaijan border held today. There had been deadly clashes between the arch-enemies yesterday and a renewed flare-up of their territorial dispute was feared.

 

Protests again in Sudan against military junta

 

Thousands protested in the Sudanese capital Khartoum today against the military's October coup. 24 lives have been lost so far in the protests in Sudan.

 

Spanish aid worker sentenced in Israel

 

An Israeli military court has sentenced Spanish aid worker, Juana Rashmawi, to 13 months in prison. She was found guilty of illegally funding a Palestinian militant group.

 

Pandora Papers: Chilean president will not be indicted

 

The Chilean Senate has declined to impeach President Sebastian Pinera over a deal exposed by the Pandora Papers. 

 

Smog: Public life at a standstill in Delhi

 

The Indian capital Delhi has closed schools until further notice due to smog. At the same time, residents have been asked to work from home. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0