· 

Virologe Streeck: Hohe Dunkelziffer bei den Corona-Fällen

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck geht davon aus, dass es deutlich mehr Corona-Fälle gibt als bekannt werden.

 

"Wir haben eine hohe Dunkelziffer. Man kann davon ausgehen, dass wir derzeit viel mehr Infizierte haben, als uns die Inzidenz Glauben schenken mag", sagt der Direktor der Institute für Virologie und HIV-Forschung an der Universität Bonn, im Podcast "Die Wochentester" von "Kölner Stadt-Anzeiger" und "RedaktionsNetzwerk Deutschland" im Gespräch mit den Podcast-Moderatoren Wolfgang Bosbach und Christian Rach. Der Autor des Buchs "Unser Immunsystem" kritisiert die aktuellen Parameter in der Bewertung der Pandemie: "Wir halten uns an der Inzidenz fest, die aber nur eine Fallinzidenz ist und keine echte epidemiologische." Er beklagt: "Wir haben es in dieser Pandemie nicht geschafft, wirklich verlässliche Daten zu sammeln, wo wir ganz genau wissen, wie hoch die Inzidenz ist." pm, ots

 

Die Aussagen von Hendrik Streeck hören Sie im Podcast "Bosbach & Rach - Die Wochentester" mit Wolfgang Bosbach und Christian Rach auf ksta.de/wochentester und auf rnd.de. Der Podcast ist außerdem abrufbar über Apple Podcasts, Spotify, Amazon Music, Audio Now, Deezer und Podimo.

 

English version

 

The Bonn virologist Hendrik Streeck assumes that there are significantly more Corona cases than are known.

 

"We have a high number of unreported cases. We can assume that we currently have many more infected people than the incidence would have us believe," says the director of the Institutes of Virology and HIV Research at the University of Bonn, in the podcast "Die Wochentester" of "Kölner Stadt-Anzeiger" and "RedaktionsNetzwerk Deutschland" in conversation with podcast hosts Wolfgang Bosbach and Christian Rach. The author of the book "Unser Immunsystem" (Our Immune System) criticises the current parameters in the assessment of the pandemic: "We are sticking to the incidence, but it is only a case incidence and not a real epidemiological one." He laments, "We haven't managed in this pandemic to collect really reliable data where we know quite precisely what the incidence is." pm, ots, mei

 

You can hear Hendrik Streeck's statements in the podcast "Bosbach & Rach - Die Wochentester" with Wolfgang Bosbach and Christian Rach at ksta.de/wochentester and at rnd.de. The podcast is also available on Apple Podcasts, Spotify, Amazon Music, Audio Now, Deezer and Podimo.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0