· 

3. Liga: Die Löwen verschaffen sich Luft auf die Abstiegsplätze

Der TSV 1860 München gewinnt ein "verrücktes Spiel" gegen den MSV Duisburg mit 3:2 und verschafft sich Luft auf die Abstiegsplätze.

 

"Es war ein schwieriges Spiel", wie Trainer Köllner fand, in dem sich die Löwen den Sieg "am Ende dann ein bisschen erzwungen" haben. In Duisburg war man nach der Niederlage "bitter enttäuscht", Trainer Schmidt erklärte: "Im Endeffekt hat hier nicht die schlechtere Mannschaft verloren." Der FC Kaiserslautern trotzt den Ausfällen von 8 Spielern und siegt gegen Wiesbaden mit 1:0. "Das hat heute richtig Spaß gemacht, mit so einer Truppe ins Rennen zu gehen", freute sich Coach Antwerpen. Der Siegtreffer fiel nach einem strittigen und nicht berechtigten Elfmeter für den FCK, wie Verursacher Kempe fand: "Ich touchiere ihn ganz klar außerhalb."

pm, ots, Quelle: Magenta Sport

Kommentar schreiben

Kommentare: 0