· 

Omikron: G7-Staaten fordern dringende Maßnahmen

G7: Omikron erfordert 

dringende Maßnahmen

 

Die Gesundheitsminister der G7-Staaten erklärten, dass die Bedrohung durch eine möglicherweise "hoch übertragbare" Covid-19-Variante (Omikron) weltweit "dringende Maßnahmen" erfordert. Omikron hat sich in mindestens 13 weiteren Ländern ausgebreitet.

 

Olympische Winterspiele in China können gefährdet sein

 

Die sich schnell ausbreitende Omikron-Variante des Coronavirus veranlasste jetzt China, Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022, davor zu warnen, dass das Virus die Durchführung der Spiele erschweren wird.

 

NATO berät über Militäraufrüstung Russlands

 

Die NATO-Außenminister werden heute zusammenkommen, um darüber zu beraten, wie einer russischen Militäraufrüstung an der ukrainischen Grenze begegnet werden kann. Die Nato befürchtet, dass Russland eine Invasion der Ukraine plant.

 

Josephine Baker wird in das Pantheon aufgenommen

 

Die in den USA geborene Tänzerin, Sängerin, Schauspielerin und Bürgerrechtsaktivistin Josephine Baker wird heute, fast ein halbes Jahrhundert nach ihrem Tod, als erste schwarze Frau in das französische Pantheon-Mausoleum für historische Persönlichkeiten aufgenommen.

 

Honduras: Xiomara Castro Wahlsiegerin?

 

Die honduranische Präsidentschaftskandidatin, Xiomara Castro, scheint die Wahlen für sich entschieden zu haben, obwohl das Auszählen der Stimmen gestern stundenlang  unterbrochen wurde.

 

Ghislane Maxwell will kein Sündenbock sein

 

Der Strafprozess gegen die Tochter des britischen Medienzaren Robert Maxwell, Ghislaine Maxwell, hat gestern in New York begonnen. Der Staatsanwalt wirft ihr vor,  minderjährige Mädchen "organisiert" zuhaben, die der verstorbene Investmentbanker Jeffrey Epstein sexuell missbraucht habe. Einer ihrer Verteidiger fordert die Geschworenen auf, Maxwell nicht zum Sündenbock zu machen.

 

Lionel Messi zum siebten Mal zum Weltfußballer gewählt

 

Der Argentinier Lionel Messi hat ist zum siebten Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden. Er setzte sich dabei unter anderem gegen Bayern-München-Torjäger, Robert Lewandowski, durch. mei

 

English version

 

G7: Omicron requires urgent action

 

G7 health ministers said the threat of a potentially "highly transmissible" Covid 19 variant (Omikron) requires "urgent action" worldwide. Omikron has spread to at least 13 other countries.

 

Winter Olympics in China may be at risk

 

The fast-spreading Omikron variant of the coronavirus has now prompted China, host of the 2022 Winter Olympics, to warn that the virus will make it difficult to host the Games.

 

NATO discusses Russia's military build-up

 

NATO foreign ministers will meet today to discuss how to counter a Russian military build-up on the Ukrainian border. NATO fears Russia is planning an invasion of Ukraine.

 

Josephine Baker is inducted into the pantheon

 

US-born dancer, singer, actress and civil rights activist Josephine Baker becomes the first black woman to be inducted into the French Pantheon mausoleum for historical figures today, nearly half a century after her death.

 

Honduras: Xiomara Castro election winner?

 

The Honduran presidential candidate, Xiomara Castro, seems to have won the elections, although the counting of votes was interrupted for hours yesterday.

 

Ghislane Maxwell does not want to be a scapegoat

 

The criminal trial of British media czar Robert Maxwell's daughter, Ghislaine Maxwell, began yesterday in New York. The prosecutor accuses her of "organising" underage girls who were sexually abused by the late investment banker Jeffrey Epstein. One of her defence lawyers is urging jurors not to make Maxwell a scapegoat.

 

Lionel Messi voted world footballer for seventh time

 

The Argentine Lionel Messi has been elected World Footballer of the Year for the seventh time. He beat Bayern Munich's top scorer, Robert Lewandowski, among others. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0