· 

Aktuell: Strenge Corona-Regeln für Deutschland beschlossen

Das sind die neuen Corona-Regeln, die heute der Bund und die Länder beschlossen haben:

  • Gegen Corona-Ungeimpfte gibt es strenge Kontaktbeschränkungen. Zusammen-künfte im öffentlichen und privaten Raum, an denen Ungeimpfte teilnehmen, seien auf den eigenen Haushalt sowie höchstens zwei Personen eines weiteren Haushalts zu beschränken. Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres seien davon ausgenommen.
  • In Kreisen mit einer 7-Tage-Inzidenz von mehr als 350 gilt bei privaten Feiern und Zusammenkünften eine Teilnehmergrenze von 50 Personen (Geimpfte und Genesene) in Innenräumen und 200 Personen (Geimpfte und Genesene) im Außenbereich.
  • Der Verkauf von Böllern und Feuerwerk zu Silvester wird in diesem Jahr - wie schon im vergangenen - verboten sein. Für betroffene Unternehmen soll es eine Kompensation im Rahmen der Wirtschaftshilfen vorgesehen.
  • Clubs und Diskotheken sollen bei hohen Infektionszahlen geschlossen werden . Dies gilt spätestens ab einer Inzidenz von 350.
  • In den Schulen gilt generell eine Maskenpflicht für alle Klassenstufen.
  • Die Teilnehmerzahl für überregionale Sport-, Kultur- und vergleichbare Großveranstaltungen werden eingeschränkt. Künftig dürfen maximal 30 bis 50 Prozent der Platzkapazität genutzt werden. In Innenräumen dürfen es höchstens 5000 Besucher und im Freien höchstens 15 000 sein.
  • Künftig sollen auch Zahnärzte, Apotheker und Pflegefachkräfte Impfungen gegen das Coronavirus vornehmen dürfen. mei

English version

 

These are the new Corona rules adopted today by the federal and state governments

 

  • There are strict contact restrictions against Corona unvaccinated persons. Meetings in public and private spaces attended by unvaccinated persons are to be limited to one's own household and a maximum of two persons from another household. Children up to the age of 14 are exempt.
  • In counties with a 7-day incidence of more than 350, a limit of 50 persons (vaccinated and recovered) indoors and 200 persons (vaccinated and recovered) outdoors applies to private parties and gatherings.
  • The sale of firecrackers and fireworks on New Year's Eve will be prohibited this year - as it was last year. For affected businesses, compensation will be provided within the framework of economic aid.
  • Clubs and discotheques will be closed if the number of infections is high. This applies at the latest from an incidence of 350.
  • In schools, masks will generally be compulsory for all grades.
  • The number of participants for supra-regional sports, cultural and comparable major events will be restricted. In future, a maximum of 30 to 50 per cent of the seating capacity may be used. There may be a maximum of 5,000 visitors indoors and 15,000 outdoors.
  • In future, dentists, pharmacists and nursing staff will also be allowed to carry out vaccinations against the coronavirus. mei

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0