· 

Großer Zapfenstreich zum Abschied von Bundeskanzlerin Angela Merkel

Mit einem Hit von Nina Hagen ("Du hast den Farbfilm vergessen"), einem Chanson von Hildegard Knef ("Für mich soll's roten Rosen regnen") und dem Kirchenlied "Großer Gott, wir loben Dich" verabschiedete der Stabsmusikkorps der Bundeswehr während eines Großen Zapfenstreichs Bundeskanzlerin Angela Merkel aus ihrem Amt.

 

Diese Lieder spielte das Stabsmusikkorps auf Wusch der Kanzlerin. Die feierliche Verabschiedung fand nur wenige Tage vor der offiziellen Wahl des Sozialdemokraten Olaf Scholz zu Merkels Nachfolger statt, der damit nach 16 Jahren konservativer Regierung das Amt des Mitte-Links-Politikers übernehmen würde. Bei der Zeremonie sagte Merkel, ihre vier Amtszeiten seien ereignisreiche und oft sehr herausfordernde Jahre gewesen. Sie hätten sie politisch und menschlich herausgefordert und gleichzeitig seien sie auch erfüllend gewesen. mei

 

English version

 

With a hit by Nina Hagen ("Du hast den Farbfilm vergessen"), a chanson by Hildegard Knef ("Für mich soll's roten Rosen regnen") and the hymn "Großer Gott wir loben Dich" (Great God we praise you), the German Armed Forces Staff Music Corps bid farewell to Chancellor Angela Merkel from her office during a Great Taps.

 

The ceremonial farewell took place just days before the official election of Social Democrat Olaf Scholz as Merkel's successor, who would thus take over from the centre-left politician after 16 years of conservative government. At the ceremony, Merkel said her four terms in office had been eventful and often very challenging years. They had challenged her politically and humanly, and at the same time they had been fulfilling. mei  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0