· 

Bundesliga: Eintracht Frankfurt ist die Mannschaft der Stunde

Zum Ende des Jahres nimmt Eintracht Frankfurt nochmals Fahrt auf. Nach dem fulminanten 5:2-Sieg über Leverkusen am Sonntag folgte nun ein 3:2-Auswärtserfolg bei Borussia Mönchengladbach.

 

Das Team von Oliver Glasner geht mit breiter Brust in den letzten Hinrundenspieltag der Fußball Bundesliga - im Rhein-Main-Derby empfängt die SGE den 1. FSV Mainz 05. Nicht nur geografisch, auch tabellarisch sind Frankfurt und Mainz derzeit Nachbarn. Mit jeweils 24 Punkten stehen die Vereine auf Platz sechs und sieben. Der FSV fegte zuletzt die Hertha mit 4:0 vom Platz und zeigte auch zuvor bei der 1:2-Niederlage gegen den FC Bayern eine engagierte Leistung. Am letzten Spieltag des Jahres werden beide Teams nochmals sämtliche Kräfte bündeln, um für eine vorzeitige Bescherung bei Fans und Anhängern zu sorgen.

 

Borussia Mönchengladbach reist nach Hoffenheim

 

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt ab 14 Uhr den kompletten Bundesliga-Samstag. Moderator Michael Leopold begrüßt gemeinsam mit Sky Experte Didi Hamann die Zuschauer zur Primetime des deutschen Fußballs im "tipico Countdown" und stimmt sie auf die Spiele des Nachmittags ein. Unter anderem empfängt die TSG 1899 Hoffenheim die Borussia aus Mönchengladbach und RB Leipzig trifft auf Arminia Bielefeld.

 

Krise bei Hertha BSC spitzt sich zu

 

Direkt im Anschluss steht im "tipico Topspiel der Woche" die Partie zwischen Hertha BSC und Borussia Dortmund an. Während die Dortmunder unter der Woche einen Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten Greuther Fürth einfuhren (3:0), setzte es für die Hertha die nächste herbe Niederlage. Die 0:4-Klatsche in Mainz war auch in dieser Höhe verdient und verschärft die Krise bei den Hauptstädtern. Aus den letzten sieben Bundesliga-Partien konnten die Berliner nur einen einzigen Sieg einfahren. Trainer Tayfun Korkut hat in der kurzweiligen Winterpause viel Arbeit vor sich.

  

2. Liga am Samstagabend mit Hamburger SV - FC Schalke 04 um 20.30 Uhr

 

Der Samstagabend wird mit dem Spitzenspiel in Liga zwei zwischen den Traditionsvereinen Hamburger SV und FC Schalke 04 abgerundet. Aktuell sind die beiden Teams mit jeweils 29 Punkten gleichauf und wollen unbedingt auf Platz drei überwintern. Wer dies letztlich sein wird, entscheidet sich im letzten Samstagabendspiel des Jahres, 

pm, ots

 

English version

 

At the end of the year, Eintracht Frankfurt is picking up speed once again. The brilliant 5:2 victory over Leverkusen on Sunday was followed by a 3:2 away win at Borussia Mönchengladbach.

 

Oliver Glasner's team is going into the last matchday of the first half of the Bundesliga with a broad chest - in the Rhine-Main derby, the SGE welcomes 1. FSV Mainz 05. Frankfurt and Mainz are currently neighbours not only geographically, but also in the standings. With 24 points each, the clubs are in sixth and seventh place. FSV recently swept Hertha off the pitch 4:0 and also showed a committed performance in the 2-1 defeat to FC Bayern before that. On the last matchday of the year, both teams will once again join forces to ensure an early Christmas for fans and supporters.

 

Borussia Mönchengladbach travel to Hoffenheim

 

The pay-TV channel Sky will broadcast the entire Bundesliga Saturday from 2 pm. Presenter Michael Leopold, together with Sky expert Didi Hamann, will welcome viewers to the primetime of German football in the "tipico Countdown" and get them in the mood for the afternoon's matches. Among others, TSG 1899 Hoffenheim receives Borussia from Mönchengladbach and RB Leipzig meets Arminia Bielefeld.

 

Crisis at Hertha BSC comes to a head

 

Directly afterwards, Hertha BSC will play Borussia Dortmund in the "tipico top match of the week". While the Dortmund team won 3:0 against last-place Greuther Fürth, Hertha suffered another bitter defeat. The 4-0 defeat in Mainz was deserved even at that level and exacerbated the crisis in the capital. In the last seven Bundesliga games, the Berliners have only managed one win. Coach Tayfun Korkut has a lot of work ahead of him in the short winter break.

 

2nd Division on Saturday evening with Hamburger SV - FC Schalke 04 at 8.30 p.m.

 

Saturday evening will be rounded off with the top match in League Two between the traditional clubs Hamburger SV and FC Schalke 04. The two teams are currently tied with 29 points each and are desperate to finish the winter in third place. Who this will ultimately be will be decided in the last Saturday evening match of the year,  pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0