· 

ATP Cup in der Silvesternacht - Erstes Tennis-Highlight 2022

Bereits in der Silvesternacht steht mit dem ATP Cup das erste Tennis-Highlight des Jahres 2022 auf dem Programm. Die besten Tennis-Profis der Welt treten bereits zum dritten Mal bei diesem Mannschaftswettbewerb gegeneinander an.

 

Für Alexander Zverev ist es das erste Turnier nach seinem großen Triumph bei den ATP Finals. Der Pay-TV-Sender Sky zeigt den kompletten ATP Cup live aus Sydney auf Sky Sport 3. Beim ATP Cup gilt die aktuelle FedEx ATP Rangliste, über die sich die Nationalteams und die einzelnen Spieler für den ATP Cup qualifizieren. 16 Teams spielen zunächst in einer Gruppenphase in vier Vierergruppen gegeneinander. Gespielt werden pro Partie zwei Einzel und ein Doppel. Die Gruppensieger qualifizieren sich für das Halbfinale. Das Finale findet am 9. Januar statt.

 

Deutschland trifft zu erst auf Großbritannien

 

Deutschland wird in der Gruppenphase zunächst auf Großbritannien, USA und Kanada treffen und mit den Topspielern Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff sowie dem Doppel Kevin Krawietz und Tim Pütz an den Start gehen. Los geht es für das deutsche Team am Sonntagmorgen gegen Großbritannien. pm, ots

Bildrechte: Sky Deutschland Fotograf: Sky Deutschland

 

English version

 

The ATP Cup, the first tennis highlight of 2022, is already scheduled for New Year's Eve. The best tennis professionals in the world will compete against each other for the third time in this team competition.

 

For Alexander Zverev, it is the first tournament after his great triumph at the ATP Finals. The pay-TV channel Sky will be showing the entire ATP Cup live from Sydney on Sky Sport 3. The ATP Cup is based on the current FedEx ATP Rankings, which are used to qualify the national teams and individual players for the ATP Cup. 16 teams will first play against each other in a group phase in four groups of four. Two singles and one doubles will be played per match. The group winners qualify for the semi-finals. The final will take place on 9 January.

 

Germany meets Great Britain first

 

Germany will first face Great Britain, USA and Canada in the group phase and will start with the top players Alexander Zverev and Jan-Lennard Struff as well as the doubles team of Kevin Krawietz and Tim Pütz. The German team will start against Great Britain on Sunday morning. pm, ots, mei

Image rights: Sky Deutschland Photographer: Sky Deutschland

Kommentar schreiben

Kommentare: 0