· 

Myanmar: Krankenschwestern behandeln Corona-Patienten im Dschungel

Eine Handvoll Krankenschwestern in Myanmar arbeitet in geheimen Kliniken im Dschungel, um mit Hilfe von begrenzten Vorräten, die an den Kontrollpunkten der Armee vorbeigeschmuggelt wurden, Covid-19-Patienten aus den Reihen der vertriebenen Dorfbewohner und Widerstandskämpfer gegen die Militärjunta zu behandeln. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0