· 

Novak Djokovics Visum wird annulliert und Tennisstar muss Australien verlassen

Novak Djokovic muss Australien verlassen, nachdem ein Gericht heute seinen Einspruch gegen die Annullierung seines australischen Visums durch die Regierung abgewiesen hatte.

 

Seine Entscheidung, sich nicht impfen zu lassen, sei eine Gefahr für das Land, hieß es seitens der Behörden. Die Entscheidung des Gerichts beendet Djokovics Hoffnungen, die Australian Open zu gewinnen und einen Rekord von 21 Grand-Slam-Titeln bei den Herren aufzustellen. "Ich werde mir jetzt einige Zeit nehmen, um mich auszuruhen und zu erholen, bevor ich mich weiter äußere", so der 34-Jährige in einer Erklärung, nachdem das Gericht seinen Fall abgewiesen hatte. Er sei sehr enttäuscht über die Entscheidung des Gerichts, sein Visum zu annullieren. Djokovic respektiere die Entscheidung des Gerichts und werde mit den zuständigen Behörden in Bezug auf seine Ausreise kooperieren. mei

 

English version

 

Novak Djokovic must leave Australia after a court today rejected his appeal against the government's cancellation of his Australian visa.

 

His decision not to get vaccinated was a danger to the country, authorities said. The court's decision ends Djokovic's hopes of winning the Australian Open and setting a record of 21 men's Grand Slam titles. "I will now take some time to rest and recover before commenting further," the 34-year-old said in a statement after the court dismissed his case. He said he was very disappointed with the court's decision to cancel his visa. Djokovic respects the court's decision and will cooperate with the relevant authorities regarding his departure. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0