· 

USA: Truppen nach Osteuropa - Afghanistan: Kinder sterben an Lungenentzündung

USA entsenden Truppen nach Osteuropa

 

Die USA wollen mehrere Tausend Soldaten in Marsch setzen, um die NATO-Truppen in Osteuropa zu verstärken. Unterdessen wollen die Staats- und Regierungschefs Deutschlands und Frankreichs nach Moskau reisen, um Gespräche über die Ukraine-Krise zu führen.

 

Macron: Telefongespräch mit Wladimir Putin

 

Der französische Präsident Emmanuel Macron will heute ein Telefongespräch mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin führen. Macron erklärte vorab, dass er Russland besuchen könnte, um über die Ukraine-Krise zu sprechen.

 

Westafrikas Staatschefs treffen sich

 

Die Staats- und Regierungschefs Westafrikas treffe sich heute zu einem Gipfel. Hintergrund sind eine Reihe von Staatsstreichen in der Region.

 

Syrien: US-Angriff auf Dschihadisten

 

Bei einem Angriff der US-geführten Koalition wurde in der nordsyrischen Stadt Atmeh ein mutmaßlicher Dschihadist, der mit Al-Qaida in Verbindung stehe, "angegriffen". Mehrere Zivilisten seien bei dem Angriff verletzt worden.

 

Afghanistan: Kinder sterben an Unterernährung

 

Die Zahl der Lungenentzündungen in Afghanistan steigt rapide an und fordere den Tod vieler Kindern, die keinen Zugang zu medizinischen Einrichtungen haben, so die humanitäre Kinderhilfsorganisation Save the Children. Seit der Machtübernahme der Taliban im vergangenen August sei die Arbeitslosigkeit in ganz Afghanistan extrem, gestiegen, so dass die Eltern nicht mehr in der Lage seien, ihre Familien zu versorgen. Die unmittelbare Folge sei ein Anstieg der Unterernährung, der zu einem starken Anstieg von Lungenentzündungen bei Kindern geführt hätte.

 

55 neue Covid-19-Fälle bei Olympia

 

Wie der Vorsitzende des medizinischen Expertengremiums für die Olympischen Spiele in Peking erklärte, seien gestern insgesamt 55 neue COVID-19-Infektionen beim Olympia-Personal festgestellt worden.

 

Africa Cup: Frau leitet erstmals Spiel

 

Salima Mukansanga, 33, war die erste weibliche Schiedsrichterin, die beim Africa Cup ein Spiel leiten durfte.  Dabei handelte es sich Gruppenphasen-Spiel zwischen Zimbabwe und Guinea. mei

 

English version

 

USA deploys troops to Eastern Europe

 

The USA wants to deploy several thousand troops to reinforce NATO forces in Eastern Europe. Meanwhile, the leaders of Germany and France plan to travel to Moscow for talks on the Ukraine crisis.

 

Macron: Telephone conversation with Vladimir Putin

 

French President Emmanuel Macron plans to hold a telephone conversation with his Russian counterpart Vladimir Putin today. Macron stated in advance that he might visit Russia to discuss the Ukraine crisis.

 

West Africa's heads of state meet

 

West Africa's heads of state and government are meeting today for a summit. The background is a series of coups d'état in the region.

 

Syria: US attack on jihadists

 

A US-led coalition attack "targeted" a suspected jihadist linked to Al-Qaeda in the northern Syrian town of Atmeh. Several civilians were injured in the attack.

 

Afghanistan: Children die of malnutrition

 

The number of cases of pneumonia in Afghanistan is rising rapidly, claiming the lives of many children who have no access to medical facilities, according to the humanitarian children's charity Save the Children. Since the Taliban took power last August, unemployment has risen dramatically across Afghanistan, leaving parents unable to provide for their families. The immediate result has been an increase in malnutrition, which has led to a sharp rise in pneumonia among children.

 

55 new Covid 19 cases at Olympics

 

The chairman of the medical expert panel for the Beijing Olympics said a total of 55 new COVID-19 infections had been detected among Olympic staff yesterday.

 

Africa Cup: Woman to officiate match for first time

 

Salima Mukansanga, 33, was the first female referee to officiate a match at the Africa Cup.  It was a group stage match between Zimbabwe and Guinea. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0