· 

Bundesliga: Bayern München zum "Freundschaftsduell" beim VfL Bochum

Der 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga steht an und mit ihm die Partie zwischen Aufsteiger VfL Bochum und Rekordmeister FC Bayern.

 

Seit mehreren Jahrzehnten pflegen der Ruhrpott-Klub und der Verein aus der bayrischen Landeshauptstadt eine Fanfreundschaft, die nun in der ersten Liga wieder aufgelebt werden soll, nachdem der VfL elf Jahre im Fußball-Unterhaus verbrachte. Zwar stehen die Bochumer derzeit auf einem beachtlichen elften Platz, der Abstand auf den Relegationsplatz beträgt jedoch nur drei Punkte.

 

Bayern München immer wieder mit Defensiv-Schwächen

 

Ob gegen den haushohen Favoriten aus München etwas Zählbares herausspringen kann? Aktuell steht der FC Bayern unangefochten an der Spitze, wies im hochklassigen Topspiel gegen RB Leipzig (3:2) allerdings hin und wieder Defensiv-Schwächen auf. Die konterfreudigen Bochumer müssen dies nutzen, wollen sie den Münchnern - trotz aller Freundschaft - etwas abzwingen. Der Pay-TV-Sender Sky überträgt ab 14 Uhr den kompletten Bundesliga-Samstag. Moderatorin Britta Hofmann begrüßt gemeinsam mit Sky Experte Didi Hamann die Zuschauer stimmt sie auf die Spiele des Nachmittags ein. Unter anderem empfängt Eintracht Frankfurt den VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach den FC Augsburg. Die weiteren Spiele am Samstagnachmittag: Freiburg empfängt Mainz, Gladbach hat Augsburg zu Gast und die Spielvereinigung Fürth empfängt die Hertha aus Berlin. Bereits am morgigen Abend wird der 22. Spieltag der Bundesliga mit der Partie Leipzig gegen den 1. FC Köln eröffnet.

 

 

VfB Stuttgart: Schwere Reise ins Rheinland

 

Nach der Konferenz am Samstagnachmittag steht am Abend das Duell zwischen Bayer Leverkusen und dem VfB Stuttgart an. Die Reise ins Rheinland kommt für den VfB, der sich auf dem vorletzten Tabellenplatz befindet, zu einem ungünstigen Zeitpunkt, da die Leverkusener in der Rückrunde noch ungeschlagen sind und zuletzt fulminant mit 5:2 in Dortmund gewannen. Ob dem VfB ausgerechnet gegen die Seoane-Elf der Befreiungsschlag gelingt?

 

2. Bundesliga: Düsseldorf empfängt Schalke 04

 

Nach dem Topspiel in der Bundesliga folgt am Samstagabend das Zweitliga-Duell zwischen Jahn Regensburg und dem FC St. Pauli, der sich in einem kleineren Formtief befindet und noch kein Ligaspiel im neuen Jahr gewinnen konnte. Aktuell befinden sich die Kiezkicker noch auf Platz zwei, punktgleich mit den Bremern, die bereits am Freitagabend in Rostock ranmüssen. Einen Punkt dahinter, mit jeweils 37 Zählern, befinden sich der HSV (am Samstagmittag gegen Heidenheim) und der FC Schalke 04 (am Sonntag in Düsseldorf). pm, ots, mei

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0