· 

Football-Coach rät Bundesliga zu Playoff-Modus - Super Bowl: Bengals Favorit

Football-Trainer und TV-Experte Patrick Esume würde es begrüßen, wenn die Fußball-Bundesliga über die Einführung von Playoffs nachdenken würde.

 

Der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) sagte Esume vor dem Super Bowl am Sonntag zwischen den Los Angeles Rams und den Cincinnati Bengals, dass ein Playoff-Szenario dem Fußball guttun würde. "Wenn in der Bundesliga am 28. Spieltag feststeht, dass Bayern München zum wiederholten Mal deutscher Meister wird, sind die letzten sechs Spieltage eigentlich völlig egal", sagte Esume.

 

Playoffs nehmen dem Ganzen den Schrecken

 

Playoffs nähmen dem Ganzen den Schrecken, dass die Bayern als Team mit dem tiefsten und teuersten Kader über die Länge der Saison dafür sorgen könnten, dass sie genügend Spiele gewinnen würden. Deswegen sei der DFB-Pokal sehr beliebt. "Es sind ,Do or die'-Spiele, in denen es auch Überraschungen gibt. Da ist die punktuelle Vorbereitung wichtig", sagte Esume.

 

Cincinnati Bengels in der Favoritenrolle

 

Für das Endspiel in der National Football League sieht der NFL-Experte die Bengals in der Favoritenrolle. "Wenn ich mir die Fakten anschaue, müssen die Rams gewinnen. Aber gerade weil sie müssen, ist der Druck ganz anders. Sie haben jetzt für die nächsten zehn Jahre die einmalige Chance, den Super Bowl zu gewinnen." Die Bengals hingegen hätten ihr Pensum als Außenseiter bereits erfüllt. Dieser Faktor spiele in so einem großen Spiel eine Riesenrolle. "Ich gehe mit den Bengals, weil sie weniger Druck und mit Quarterback Joe Burrow das gewisse Etwas haben", sagte Esume. pm, ots

 

English version

 

Football coach and TV pundit Patrick Esume would like the German Football League to think about introducing playoffs.

 

Esume told the "Neue Osnabrücker Zeitung" (NOZ) before Sunday's Super Bowl between the Los Angeles Rams and the Cincinnati Bengals that a playoff scenario would be good for football. "In the Bundesliga, if it is certain on matchday 28 that Bayern Munich will be German champions for the second time, the last six matchdays don't really matter," Esume said.

 

Play-offs would take the horror out of it

 

Play-offs would take the horror out of the fact that Bayern, as the team with the deepest and most expensive squad, could ensure that they would win enough games over the length of the season. That's why the DFB Cup is so popular, he said. "They are 'do or die' games where there are also surprises. That's where the point preparation is important," Esume said.

 

Cincinnati Bengels in the role of favourites

 

For the final game in the National Football League, the NFL expert sees the Bengals in the role of favourites. "When I look at the facts, the Rams have to win. But just because they have to, the pressure is very different. They have a once-in-a-lifetime opportunity to win the Super Bowl now for the next ten years." The Bengals, on the other hand, have already done their stint as underdogs. That factor plays a huge role in such a big game, he said. "I'm going with the Bengals because they have less pressure and they have that certain something with quarterback Joe Burrow," Esume said. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0