· 

3. Liga: Die Münchner Löwen patzen im Aufstiegskampf

Aufstieg adé? Der TSV 1860 München verliert mit 0:2 gegen Halle und steht nunmehr 8 Punkte hinter dem Relegationsplatz.

 

"Mit solchen Dingern brauchen wir uns nicht zu beschäftigen", murrte Trainer Michael Köllner über höher geartete Pläne. Sieht Sascha Mölders, als Experte bei MagentaSport aktiv, anders: "Die Liga ist verrückt und ich glaube daran, dass Sechzig oben nochmal angreift." Kontakt haben Köllner und Mölders seit seinem Abgang im Dezember übrigens "keinen mehr!" Der HFC spielte eine Halbzeit besser, ging dann durch einen fragwürdigen Elfmeter mit 2:0 in Führung und entschied damit das Spiel, ganz zum Unmut von Experte Mölders: "Der spielt nur den Ball und das ist niemals Elfmeter." Halle spielte beim Auswärtssieg zum vierten Mal in Folge zu 0, auch dank Keeper Tim Schreiber, den Mölders direkt als angehenden Bundesligaspieler sah. "Das ist ein Ziel", reagierte der Torwart auf das Lob. pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0