· 

Premier League: Das Manchester-Duell der Taktiktrainer

Am Sonntag steht im Etihad Stadium das Manchester Derby zwischen ManCity und ManUnited an, das zugleich das Duell zwischen den beiden Trainern und absoluten Taktikexperten Pep Guardiola und Ralf Rangnick impliziert.

 

Meister und Tabellenführer Manchester City - zuletzt beim FC Everton mit 1:0 erfolgreich und von Nationalspieler Ilkay Gündogan als Kapitän auf den Platz geführt - geht als klarer Favorit in die Partie. Zwar konnte Manchester United unter Rangnick bis auf einen Champions League Platz vorstoßen, beim abstiegsbedrohten FC Watford kamen die Red Devils jedoch nicht über ein 0:0 hinaus. Was sich wohl Guardiola und Rangnick für das Derby haben einfallen lassen?

 

Montag: Tottenham gegen Everton

 

Der Pay-TV-Sender Sky zeigt am Samstag, Sonntag und Montag alle zehn Spiele des 28. Spieltags der Premier League, unter anderem Tottenham Hotspur gegen FC Everton am Montagabend (ab 20.50 Uhr auf Sky Sport 1). Coronabedingt kann es jedoch zu kurzfristigen Änderungen oder Ausfällen im Programm kommen, so der Sender.

 

Der 28. Spieltag der Premier League 

 

Samstag, 5. März

  • 13.20 Uhr: Leicester City - Leeds United 
  • 15.50 Uhr: FC Burnley - FC Chelsea United 
  • 15.50 Uhr: Aston Villa - FC Southampton 
  • 15.50 Uhr: Newcastle United - Brighton & Hove Albion 
  • 18.20 Uhr: FC Liverpool - West Ham United 

 

Sonntag, 6. März

  • 14.50 Uhr: FC Watford - FC Arsenal live auf Sky Sport 1
  • 17.20 Uhr: Manchester City - Manchester United 

Montag, 7. März

  • 20.50 Uhr: Tottenham Hotspur - FC Everton  pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0