· 

Formel-1-Stars testen in Bahrain ihre neue Boliden

Ein letztes Mal haben Max Verstappen, Lewis Hamilton, Mick Schumacher und Co. die Möglichkeit, ihre neuen Autos zu testen, ehe am 20. März die Formel 1 in ihre Saison 2022 startet.

 

Von Donnerstag bis Samstag werden auf dem Wüstenkurs in Bahrain zahlreiche Tests absolviert, um ein Gefühl sowohl für die neuen Boliden als auch die damit verbundenen Regel-änderungen zu entwickeln. Insbesondere die Rennställe Ferrari und McLaren überzeugten bei den Testfahrten in Barcelona. Ob sie nun in Bahrain daran anknüpfen können? Wie kommen Weltmeister Max Verstappen und sein Team Red Bull Racing zurecht und was macht Lewis Hamilton im Mercedes? Ebenso gespannt sein darf man auf die Performance von Mick Schumacher und Sebastian Vettel aufgrund der neuen Gegebenheiten.

 

Sender überträgt die Testfahrten

 

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt die Testfahrten aus Bahrain ab Donnerstag live. Während Sascha Roos und Olivier Zwartyes die Fahrten kommentieren, geben die Sky-Experten Timo Glock und Ralf Schumacher ihre Einschätzungen bei Moderator Peter Hardenacke ab. pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0