· 

Russischer Angriff bei Lemberg - UN warnt vor "Hungerhurrikan"

Russischer Angriff in der Nähe von Lemberg

 

Russische Streitkräfte haben eine Flugzeugwartungsanlage in der Nähe des Flughafens von Lemberg in der Westukraine angegriffen, so Bürgermeister Andriy Sadovyi. Es habe keine Verletzten gegeben. 

 

UN warnt vor einem "Hungerhurrikan"

 

Nach Beginn der russischen Invasion in der Ukraine hat der Krieg in vielen Ländern, die von der wichtigen Weizenproduktion der Ukraine abhängig sind, verheerende Auswirkungen. Die UN warnte vor einem "Hungerhurrikan" gewarnt, der bereits in Nordafrika zu spüren ist.

 

Mars-Mission mit Russland ausgesetzt

 

Eine russisch-europäische Mission zur Landung eines Rovers auf dem Mars wurde aufgrund des Einmarsches Russlands in der Ukraine ausgesetzt, teilte die Europäische Weltraumorganisation mit.

 

Mariupol: 30.000 Menschen sind geflohen

 

Die Behörden im ukrainischen Mariupol erklärten, dass rund 30.000 Menschen aus der belagerten Stadt geflohen seien. 

 

China hält an Null-Covid-Strategie fest

 

Der chinesische Präsident Xi Jinping sagte, China werde an seiner Null-Covid-Strategie festhalten. Derzeit kämpft China  gegen den größten Corona-Ausbruch seit Beginn der Pandemie. 

 

Ausländische Truppen bleiben in Afghanistan

 

Der UN-Sicherheitsrat verabschiedete eine Resolution zur Sicherung einer formellen Präsenz ausländischer Truppen in Afghanistan. Die Taliban-Regierung wird von der internationalen Gemeinschaft weiterhin nicht anerkannt. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0