Rotes Kreuz will Zivilisten aus Mariupol evakuieren

Mariupol: Rotes Kreuz will Ausreise von Zivilisten ermöglichen

 

Das Rote Kreuz erklärte, es bereite sich derzeit darauf vor, am morgigen Freitag die sichere Ausreise von Zivilisten aus der belagerten ukrainischen Stadt Mariupol zu ermöglichen, sofern alle Parteien den Bedingungen zustimmen. Unterdessen hätten russischen Streitkräfte die Stadt unter Beschuss genommen.

 

Ukraine-Krieg bedroht arabische Welt

 

Der Einmarsch Russlands in der Ukraine bedrohe die Sicherheit in der arabischen Welt, insbesondere durch den Anstieg der Weizenpreise, so US-Außenminister Antony Blinken.

 

Shanghai: Lockdown kam unvorbereitet

 

Ein hochrangiger Beamter aus Shanghai sagte, dass die chinesische Finanzmetropole auf den jüngsten Covid-Ausbruch unzureichend vorbereitet gewesen sei. Der erneute Lockdown hätten die Einwohner unvorbereitet getroffen.

 

IS bekennt sich zu Anschlägen in Israel

 

Zu den jüngsten tödlichen Anschlägen in Israel hat sich der "Islamische´ Staat" (IS) bekannt. 

 

Pakistan: Premierminister Khan vor Abwahl

 

Die Zukunft des pakistanischen Premierministers Imran Khan scheint in Frage gestellt, da ein wichtiger Koalitionspartner im Vorfeld eines Misstrauensvotums die Seiten gewechselt hatte. 

 

Spanische Supermärkte dürfen rationieren

 

Spanische Supermärkte können nach einer neuen Bestimmung, den Kauf bestimmter Produkte gesetzlich rationieren. 

 

Fifa hofft auf Rekordeinnahmen

 

Dank der diesjährigen Weltmeisterschaft in Katar könne der Welt- Fußballverband (Fifa) Rekordeinnahmen in Höhe von sieben Milliarden Dollar erzielen, so Fifa-Präsident Gianni Infantino. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0