· 

Botschafter der Ukraine fordert bessere Zusammenarbeit mit Lambrecht

Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, fordert von Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) dringend eine bessere Zusammenarbeit bei geplanten Waffenlieferungen an die Ukraine.

 

"In dieser Woche haben wir mit Verwunderung aus den Medien erfahren, dass die Ampel nach sehr langer Geheimhaltung angeblich eine Liste mit Waffen vorlegt, die geliefert werden könnten. Da geht es um 308 Millionen Euro", sagte Melnyk in einem Interview mit dem "Tagesspiegel". Das Verteidigungsministerium habe die ukrainische Seite aber nicht informiert über diese Liste.

pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0