· 

Strenge Sanktionen gegen Russland - EU leitet Verfahren gegen Ungarn ein

Strenge Sanktionen gegen Russland gefordert

 

Die USA und ihre westlichen Verbündeten haben neue Sanktionen gegen Moskau wegen der Tötung von Zivilisten in der Nordukraine vorbereitet. In seiner heutigen Rede vor dem irischen Parlament forderte der ukrainische Präsident Zelensky die Iren auf, die EU davon zu überzeugen, noch strengere Sanktionen gegen Russland einzuführen. 

 

EU leitet Verfahren gegen Ungarn ein

 

 

Die EU hat ein Verfahren gegen Ungarn eingeleitet. Der ungarischen Regierung können in dem Verfahren EU-Finanzmittel gestrichen werden, weil das Land bei der Korruptionsbekämpfung versagt und demokratische Standards missachtet habe.

 

Israel: Bennett ohne Mehrheit im Parlament

 

Der israelische Ministerpräsident Naftali Bennett hat seine knappe parlamentarische Mehrheit verloren, nachdem eine Abgeordnete seine nationalistischen Partei verlassen hatte.

 

Südafrika beendet Notstand

 

Angesichts des Rückgangs der Covid-19-Fälle beendete Südafrika den nationalen Notstand im Land. Dieser bildete den rechtlichen Rahmen für die Verhängung von Lockdowns und weiterer Beschränkungen zur Bekämpfung der Pandemie. 

 

Lebenslange Haft für Ex-Präsidenten

 

Der ehemalige Präsident von Burkina Faso, Blaise Compaoré, wurde in Abwesenheit zu lebenslanger Haft verurteilt. Er sei bei der Ermordung des Volkshelden Thomas Sankara 1987 beteiligt gewesen.

 

Kriegsverbrechen in Äthiopien

 

Sicherheitskräfte hätten in Nordäthiopien Übergriffe auf Tigraier begangen. Diese Übergriffe kämen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit gleich.

 

Russischer Politiker Wladimir Schirinowski gestorben

 

Der russische Politiker Wladimir Schirinowski ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Der Politiker sei nach einer schweren und langwierigen Krankheit verstorben, so offizielle Stellen. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0