· 

Präsidentschaftswahl Frankreich: TV-Duell zwischen Macron und Le Pen

Im Rennen um die Präsidentschaft in Frankreich treten am kommenden Sonntag, den 24. April, Amtsinhaber Emmanuel Macron und die Rechtspopulistin Marine Le Pen zur Stichwahl gegeneinander an.

 

  • Zuvor treffen beide am morgigen Mittwoch im einzigen TV-Duell aufeinander, um noch unentschiedene Wählerinnen und Wähler für sich zu gewinnen.
  • Der TV-Sender phoenix zeigt das mit Spannung erwartete Kandidaten-Duell in einer Sondersendung ab 20.45 Uhr live.
  • Durch die Sendung aus Paris führt phoenix-Moderator Michael Krons. Expertin an seiner Seite ist Hélène Miard-Delacroix, Historikerin für Zeitgeschichte an der Pariser Universität Sorbonne; sie wird die Debatte analysieren und einordnen.
  • Beobachter rechnen mit einem sehr knappen Wahl-Ausgang. 2017 hatte Macron die Präsidentschaftswahl im zweiten Wahlgang deutlich mit 66,1 Prozent und fast doppelt so vielen Stimmen wie Le Pen (33,9 Prozent) gewonnen. pm ,ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0